openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Antrag Gegen Den MautgebÜhren Stiflserjoch Antrag Gegen Den MautgebÜhren Stiflserjoch
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Provinzregierung von Bolzano
  • Region: Italia mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 30 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Antrag Gegen Den MautgebÜhren Stiflserjoch

-

Am 1. Januar 2013 will die Autonome Region Trient-Südtirol eine Maut (ECO-PASS genannt) einführen, um durch den Stiflserjoch (Passo dello Stelvio) zu fahren.

Die Durchfahrtsgebühr in Höhe von € 10.00 wird eine Woche gültig sein, und ist gleich für Motorräder und für PKW.

Die Koordinierung der Italienischen Motorradfahrer hat eine Protestaktion organisiert, die am 23. September 2012 im Stilfserjoch erfolgte. Es wurden Hunderte von Unterschriften gesammelt.

Für Kommentare und Beiträge bitte mit C.I.M. (Coordinamento Italiano Motociclisti) unter der Adresse: translate.google.it/translate?sl=it&tl=de&js=n&prev=_t&hl=it&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&u=www.cim-fema.it Kontakt aufnehmen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Presse-Abteilung der Koordinierung der Italienischen Motorradfahrer Ufficio Stampa del Coordinamento Italiano Motociclisti

Begründung:

Die Koordinierung der Italienischen Motorradfahrer (Coordinamento Italiano Motociclisti - C.I.M.) ist gegen der Einführung dieser Maut, da das Risiko groß ist, daß man später eine ähnliche Lösung ebenfalls für andere Pässe einführt, ZB: Gardena/Grödner - Pordoi - Campolongo - Sella .

Ein solches Tarifssystem, benachteiligt ferner die Zweiräder.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Milano, 31.10.2012 (aktiv bis 30.12.2012)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf