Problem: Am Letzigraben herrscht in der Zeit, während Kindergärtner und Schüler ihren Weg in den Kindergarten bzw. die Schule bestreiten massiver Verkehr. Die Kinder im Alter von 4.5 Jahren müssen entlang einer Strasse den Kindergarten- und Schulweg bestreiten, welcher für die jungen Verkehrsteilnehmer eine grosse Gefahr darstellt. Die Dienstabteilung Verkehr ist nicht bereit (zumindest während der Phase in welcher die Kinder den Schulweg bestreiten, z.B. zwischen 7:30 und 8:30) das maximale Tempo auf 30 zu reduzieren.

Dies obwohl in der ganzen Stadt die Tempo 30 Zonen ausgebaut werden, leider scheinbar nicht mit dem Ziel unsere jüngsten Verkehrsteilnehmer zu schützen.

Ziel: Ziel muss es sein die Tempo 30 Zonen zu schaffen damit unsere Kinder ihren Weg in die Schule mit einer zusätzlichen Sicherheit bestreiten können.

Daher fordert diese Petition die Stadt Zürich und Stadtrat Richard Wolff auf die Tempo 30 Zone am Letzigraben einzuführen (dies mindestens in der Nähe der Schulhäuser Altweg und Letzi).

Begründung

  • Sicherheit für die jüngsten Verkehrsteilnehmer
  • Sicherheit für die Kinder in der Nähe der Schulen
  • sinvoller Einsatz der neuen Tempo 30 Zonen, dort wo Kinder unterwegs sind
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Baumgart Dany aus Zürich
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Guten Tag

    Frau Rykart hat mir am 12. September zurückgeschrieben. Ich kann mich beim Projektleiter der Dienstabteilung Verkehr melden, um die Situation vor Ort anzuschauen.
    Dies werde ich in den kommenden Tagen machen.

    Beste Grüsse

    Dany Baumgart

  • Guten Tag

    Ich habe Frau Rykart nach der Antwort vom 25. Juni am 17. August nochmals geschrieben gemäss angehängtem Brief.

    Beste Grüsse

    Dany Baumgart

  • Guten Tag

    Ich habe Ende Juni ein Antwortschreiben von Karin Rykart, der neuen Vorsteherin des Sicherheitsdepartements erhalten. Sie ist nicht wie gewünscht auf meine / unsere Anliegen eingegangen. Ich werde ihr jedoch in diesen Tagen nochmals einen Brief senden mit der Bitte sich dies nochmals gründlich zu überlegen inklusive meiner Sichtweise und Sie auf einen Kaffee einladen sich das Ganze vor Ort anzuschauen.

    Falls mich jemand unterstützen möchte könnt ihr gerne auf mich zukommen.

    Beste Grüsse

    Dany Baumgart
    +41-76-340 07 73

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.