Region: Basel
Education

Petition für höhere Beiträge der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft an die Universität Basel

Petition is directed to
Regierungen der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft
183 Supporters
18% achieved 1.000 for collection target
  1. Launched 21/04/2020
  2. Collection yet 6 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Regierungen beider Basel verhandeln über die Trägerbeiträge an die Universität Basel für die nächste Leistungsauftragsperiode 2022-2025.

Nachdem die Uni in den letzten Jahren nicht mit den erforderlichen Finanzen ausgestattet worden ist – hauptsächlich wegen der Finanzsituation in Basel-Landschaft – braucht es jetzt zwingend deutlich mehr Geld für die nächsten Leistungsauftragsperioden.

Die Universität Basel muss auch in Zukunft alle sieben bisherigen Fakultäten umfassen. Diese müssen mit genügend finanziellen Mitteln ausgestattet sein, um weiterhin Forschung und Lehre auf hohem Niveau zu betreiben. Die Einsparungen, welche in allen Fakultäten vorgenommen werden mussten, sind zu kompensieren. Zusätzlich müssen die notwendigen Mittel von den Trägerkantonen zur Verfügung gestellt werden, um in Zukunft die strategischen Ziele erreichen zu können und international konkurrenzfähig zu bleiben. Künftige Ausbauschritte in einzelnen Bereichen dürfen nicht zulasten anderer Fakultäten erfolgen. Die Studiengebühren dürfen nicht weiter erhöht werden.

Die Jungliberalen Basel (JLB) und die Unterzeichnenden fordern die Regierungen von Basel-Landschaft und Basel-Stadt auf, ihre Trägerbeiträge an die Universität Basel für die nächste Leistungsauftragsperiode massiv zu erhöhen, damit sich alle Fakultäten weiter entwickeln können.

Initianten dieser Petition: Benjamin von Falkenstein, Benjamin Grob, Emélie Dunn, Balz Furlano, Konstantin Walker, Josephine Eberhardt, Xaver Dill, Adrienne Strahm

Reason

Die Universität Basel hat in den letzten Jahren Sparmassnahmen durchführen müssen, weil die Trägerkantone dies verlangt haben. Basel-Landschaft hat gefordert, der Universität pro Jahr CHF 20 Millionen weniger zu bezahlen. Zum Glück ist dieses Szenario nicht so drastisch umgesetzt worden. Dennoch mussten alle Fakultäten Sparmassnahmen umsetzen und es mussten Reserven aufgebraucht werden.

Wenn die Universität auch in Zukunft mit allen Fakultäten attraktiv und international konkurrenzfähig bleiben soll, braucht sie zwingend viel mehr Geld.

Deshalb ist es wichtig, dass insbesondere Studentinnen und Studenten, sowie Ehemalige der Uni Basel, und alle Personen, die unserer Universität positiv gesinnt sind, diese Petition unterstützen und somit dazu beitragen, dem Anliegen Gehör zu verschaffen. Je mehr Unterschriften zusammenkommen, desto besser.

Danke für Ihre Unterschrift und das Verbreiten dieser Petition

Jungliberale Basel

Thank you for your support, Benjamin von Falkenstein from Basel
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 20 hours ago

    Weil die Uni für beide Basel wichtig ist.

  • on 10 May 2020

    Weil wir bis jetzt eine sehr gute Universität hatten und diese soll nicht den Bach runter gehen nur weil Baselland nicht mit uns kooperieren will.

  • on 08 May 2020

    Der Ruf einer guten Uni strahlt international.

  • on 05 May 2020

    Die Universität bildet einen Schwerpunkt zur Verbreitung des Wissens unserer Jugend, die wiederum unsere Demokrtisch Gesellschaft stärken

  • on 05 May 2020

    Eine lebensfähige und sich weiter entwickelnde Gesellschaft wird nur durch gute Bildung gebildet.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/petition-fuer-hoehere-beitraege-der-kantone-basel-stadt-und-basel-landschaft-an-die-universitaet-bas/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now