Health

KK Prämie Befreiung für Spitalmitarbeiter/in, (keine Applaus sondern Fakten)

Petition is directed to
Bundesrat Alain Berset
22 Supporters
Collection finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Spitalmitarbeiter/in leisten sehr viel, vorallem in Coronazeiten haben sie das unmöglich geleistet und es ist noch nicht vorbei. Spätdienste, Nachtdienste, Wochenenddienste, Überstunden... und das für eine nicht konforme Monatslohn.

Applaus, Dankeschön und kleine Gutscheine hilft ihnen nicht als Unterstützung, sie sind diejenige die jeden Tag riskieren eine Krankheit aufzunehmen, Coronavirus und andere mildere oder schlimmere Krankheiten.

Trotzdem müssen sie für die Krankenkasse Prämien und selbstbehaltskosten selber aufkommen, das ist ungerecht!! Politiker haben auch Verbilligungen oder sogar bezahlte Rechnungen bzw. von Rechnungen befreit.

Helfen wir sie, indem sie von den KK Prämien befreien. Zeigen wir ihnen wie Dankbar die Schweiz gegenüber ihre mutige Arbeit ist!!!

Reason

Die Spitalmitarbeiter/in müssen unterstützt werden, wenn sie kein Lohnerhöhung bekommen dürfen wegen Spitalsparmassnahmen etc. Können wir sie mit KK Prämien befreiungen helfen. Sie werden oft krank im Spital beim arbeiten und es ist nicht richtig dass sie die Krankheitskosten selber tragen müssen. Sie helfen die Kranken und werden krank..... Helfen wir zurück indem wir diese Petition unterschreiben...

Thank you for your support, Gesualdo Masi from Niedergösgen
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international