Erwartungen an Six

Trotz einer sehr gesunden finanziellen Lage und ausgezeichneten Resultaten hat die Gruppe Six beschlossen, drei Filialen in der Schweiz zu schliessen und 100 Stellen abzubauen.

In Bedano werden alle Angestellte ihre Stelle verlieren. Wegen dem sehr angespannten Tessiner Arbeitsmarkt ist die berufliche Zukunft der 70 Betroffenen sehr unsicher.

Die Six Gruppe soll Ihre soziale Verantwortung übernehmen und einen Sozialplan gewährleisten, der ihren soliden wirtschaftlichen Mitteln entspricht und den schwierigen Arbeitsmarkt berücksichtigt.

Erwartungen an die Aktionäre und Arbeitgeber

Der Schweizerische Bankpersonalverband und das Personal von Ex Aduno/Six sind der Meinung, dass die Restrukturierung und insbesondere die Schliessung von Bedano sich nicht rechtfertigen. Die Six Gruppe hat die Aktivitäten und Kunden von Aduno übernommen und hat wenig später beschlossen die Stellen zu streichen. Die Arbeitgeber wollen ihren Aktionären immer bessere Dividenden ausschütten, dies darf aber nicht auf dem Buckel des Personals geschehen.

Wegen des besonders angespannten Arbeitsmarktes im Tessin, appelliert der SBPV an die Aktionäre der Gruppen Aduno und Six, - immerhin mehr als 130 Finanzinstitute –, die Anstellung von Angestellten von Six zu begünstigen. Wenn jeder dieser Arbeitgeber nur einen einzigen Arbeitsplatz für gekündigte Angestellte von Six anbieten würde, wären die Sozialversicherungen entlastet und die Zukunft der Mitarbeitenden von Six weniger ungewiss.

Reason

Ich unterschreibe diese Petition und unterstütze das Personal von ex Aduno und Six, weil die liberale Marktwirtschaft auch für soziale Massnahmen ihre Verantwortung wahrnehmen muss.

Ohne Menschen gibt es kein Profit: Die beste Ressource der Schweiz sind motivierte Angestellte.

Die ex Aduno Mitarbeiter sind seriös und kompetent: Sie sollen eine neue qualifizierte Arbeit finden.

This petition has already been translated into the following languages

new language version

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.