Welfare

Hilfepaket für Kitas in der Schweiz

Petition is directed to
Bundesrad Schweiz
234 Supporters 232 in Switzerland
1% from 18.000 for quorum
  1. Launched 01/04/2020
  2. Collection , last day
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Kitas in der ganzen Schweiz befinden sich in einer Zwickmühle. Auf der einen Seite müssten sie im Notbetrieb für Familien weiterfunktionieren, auf der anderen Seite blieben die Elternbeiträge aus.

Viele Kitas stehen jetzt zwischen Stuhl und Bank und können vom Maßnahmenpaket des Bundes nur bedingt Gebrauch machen. Die Marge einer Kita ist zu tief, um einen Kreditantrag zu stellen. Zudem gibt es einen weiteren Haken: Die Zuständigkeit vieler Kitas liegt nicht bei den Kantonen, sondern bei den Gemeinden. Diese schieben die Verantwortung von sich.

Die Kitas werden sich selber überlassen und kämpfen um ihre Existenz. Es benötigt Hilfe vom Bund. Unbürokratische schnelle Hilfe, damit auch nach der Krise genügend Betreuungsplätze zur Verfügung stehen, die Existenz der Kitas und die Arbeitsstellen der Arbeitnehmenden der Kitas gesichert sind.

Reason

Es benötigt Hilfe vom Bund. Unbürokratische schnelle Hilfe, damit auch nach der Krise genügend Betreuungsplätze zur Verfügung stehen, die Existenz der Kitas und die Arbeitsstellen der Arbeitnehmenden der Kitas gesichert sind.

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 30 Apr 2020

    Kitas sind ein wichtiges Glied in der Gesellschaft

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 27 Apr 2020

    ja und das sofort.

  • on 08 Apr 2020

    Weil die Betreuungspersonen weiterhin ihren Dienst leisten ohne Schutz. Denn sag mal einem Baby dass du dich an 2 Meter Abstand halten sollst wenn es Hunger hat oder die Windeln voll, Nähe braucht. Und wer soll die Kinder von Personen in System relevanten Jobs betreuen, wenn die Eltern arbeiten müssen und die Grosseltern nicht dürfen?? Aber wenn die Löhne und Betriebskosten nicht gedeckt sind können wir diese wichtige Arbeit, welche nie erwähnt wird, bei den Danksagungen nicht mehr leisten. Und dann werden auch Hilfspersonen in allen möglichen, wichtigen Bereichen ausfallen.

  • Stefan Hofer Gelterkinden

    on 07 Apr 2020

    Untdrstützung für KITa betreuung

  • Not public Gelterkinden

    on 07 Apr 2020

    Wir selbst haben unseren Sohn in der Kita. Zur Zeit bezahlen wir die Beiträge, obwohl wir den Platz nicht beanspruchen können. Ich finde es wichtig, dass der Platz auch nach der Kriese besteht, finde es aber nicht korrekt das die Eltern/Private dies Finanziell in einer solchen Lage tragen müssen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/hilfepaket-fuer-kitas-in-der-schweiz/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now