Region: Erlenbach
Civil rights

Für eine benutzerfreundliche Badi Winkel Erlenbach

Petition is directed to
Gemeinderat Erlenbach
540 supporters 349 in Erlenbach
70% from 500 for quorum
540 supporters 349 in Erlenbach
70% from 500 for quorum
  1. Launched 19/05/2024
  2. Time remaining > 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

In den letzten Jahren erfreuten wir uns an einer Badi mit einem ausgebauten Gastroangebot und der Möglichkeit, über die offiziellen Oeffnungszeiten die schönen Abende am See zu geniessen. Dieses Jahr ist alles anders. Der Gastrobereich ist an Trostlosigkeit nicht zu überbieten und die Benutzerzeiten sind relativ stark eingeschränkt. Die Bevölkerung wurde nicht mit eingebunden und genauso herrscht seit Langem Intransparenz über die weitere bauliche Entwicklung des Strandbades sowie der benachbarten Liegenschaft die mit in die Badi eingebunden ist. Es ist absolut nicht einzusehen, weshalb die Badi ausserhalb der Saison durchgehend geöffnet ist und nun- gegen die Gepflogenheiten der letzten Jahre - während der Badesaison nicht mehr!

Unsere Forderung an die Gemeinde:


  • Die Badi bleibt unter der Prämisse der Nutzung auf eigene Gefahr ausserhalb der der Betriebszeiten permanent offen
  • Die Gemeinde sorgt per sofort für ein vernünftiges, mit umliegenden Bädern vergleichbares Gastroangebot
  • Die Gemeinde macht endlich vorwärts mit der Entwicklung des Badiareals und der benachbarten seit Jahren brachliegenden wertvollen Liegenschaft
  • Die Gemeinde sorgt für Transparenz der in Auftrag gegebenen Projektstudien zum Badiareal
  • Die Belange der Anstösser im Zusammenhang mit dem Zubringerverkehr werden berücksichtigt
  • Die Hygienevorschriften in der Badi im Zusammenhang mit Tieren werden durchgesetzt

Reason

Erlenbach wirbt mit Lebensqualität. Diese soll im Bezug auf die Badi Winkel erhalten bleiben!

Thank you for your support, Martin Fierz from Erlenbach (ZH)

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

    Besten Dank nochmals für euren Support. Folgende Mail Habe ich heute and Gemeinderat und Verwaltung verfasst:
    ===

    Offener Brief zur Situation Badi Winkel
    ( In Kopie an die Gemeindeverwaltung )

    Sehr geehrter Herr Gemeindepräsident
    Sehr geehrte Damen und Herren Gemeinderäte

    Ich bin Mitglied des informellen Quartiervereins Winkel und Verfasser der Online Petition für eine benutzerfreundliche Badi Winkel.

    Zum aktuellen Zeitpunkt haben über 520 Personen die Petition unterschrieben. Dies ist angesichts der wetterbedingt sehr gering frequentierten Badi sehr erstaunlich. Die unbefriedigende Situation wird in vielen Kommentaren geäussert und steht wie die Zürichseezeitung am 29.05.24 so treffend beschreibt,... further

  • Bereits fast 500 Personen haben mittlerweile unterschrieben und das ist ein tolles Resultat. Ich wollte gestern mit dem Gemeindepräsidenten anlässlich der Parteiversammlung der SVP besprechen. Dazu ist es leider nicht gekommen, da ich leider unfreiwillig länger beruflich im Ausland bleiben muss. Daher werde ich als Nächstes eine EMail an den gesamten Gemeinderat richten und eine Antwort einfordern.

  • Liebe Unterstützerinnen/Unterstützer

    Vielen Dank für Ihren Support. Trotz des gegenwärtig miserablen Wetters sind bereits über 300! Unterschriften eingegangen. Zeit zu handeln! In Vorbereitung des Treffens mit dem Gemeindepräsidenten am 05.06. habe ich heute die Petition offiziell bei der Gemeindekanzlei eingereicht. Ihre zahlreichen Kommentare geben ein eindeutiges Bild, welches die Verantwortlichen nicht ignorieren können. Daher sind die öffentlichen Kommentare zusammen mit der Petition übermittelt worden. Ab nächsten Mittwoch werde ich über den Stand der Dinge berichten.

    Besten Dank und schönes Wochenende

    LG Martin Fierz

Gute Petition! Was nicht gesagt wird, dass G. sehr wohl ein Essensangebot bieten könnte, einfach in kleinerem Rahmen als letztes Jahr. Der GR hat keine Glanzleistung vollbracht, aber verursacht wurde die Misere durch die damaligen Verantwortlichen, die keinen Leistungskatalog vereinbart haben. Auch gehen die widerrechtlichen Erweiterungen, welche nun korrigiert werden mussten, auf den alten GR zurück. Dass nun ebendiese Exponenten medial über den heutigen GR herziehen, ist fragwürdig.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Wir sind eine 5 köpfige Familie und lieben es nach der Arbeit Zeit mit der Familie und Freunden am See in einem schönen Ambiente geniessen zu können. Wir sind eine Seegemeinde und ein schönes, öffentliches Strandbad gehört dazu.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now