Region: St. Gallen
Construction

Erhalt der Familiengärten an der Ruckhalde in der Stadt St. Gallen, Schweiz

Petition is directed to
Stadtrat St. Gallen, Direktion Planung und Bau
214 Supporters 126 in St. Gallen
Petition recipient did not respond.
  1. Launched December 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Familiengärten sollen erhalten bleiben. Das Familiengartenareal an der Ruckhalde soll einer Überbauung weichen. Ersatz ist nicht vorgesehen. Wir sind überzeugt,dass eine Überbauung und die Familiengärten nebeneinander Platz haben.

Wir erwarten von der Stadt ein klares Zeichen, dass der Erhalt der Familiengärten bei der Planung berücksichtigt wird.

Reason

  1. In den vergangene Jahres sind in der Stadt St. Gallen bereits Familiengärten ganz oder teilweise ersatzlos verschwunden.
  2. Familiengärten leisten einen aktiven Beitrag zur Integration diverser Kulturen, Religionen und Generationen.
  3. Im Hinblick auf die Klimakrise muss die bestehende Biodiversität in den Familiengärten und bestehenden Grünflächen nachhaltig geschützt und bewahrt werden.
  4. Allfällige Bauvorhaben sind neben den Gärten und nach dem effektiven Bedarf zu prüfen.

Mehr Informationen unter: http://www.ruckhalde.familiengaertner-sg.ch/

Thank you for your support, Gisela Bertoldo from St. Gallen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Die Petition wurde heute mit 2314 Unterschriften in der Stadtkanzlei im Ratshaus abgegeben.
    Vorgängig haben wir beim Vereinshaus einen Baum der Zukunft gepflanzt.
    Bei dieser Aktion waren verschiedene Pressevertreter mit dabei.
    Die St. Galler Nachrichten, das St. Galler Tagblatt, der Quartierverein Riethüsli St. Gallen und das TVO waren anwesend und werden einen Beitrag bringen. Oder haben ihn bereits online gestellt.
    Unser Apfelbäumchen blüht bereits und könnte im Herbst erste Früchte zeigen.
    Es wird einige Zeit dauern, bis sich der Stadtrat mit unserem Anliegen befasst und eine Stellungnahme dazu abgibt.
    Aber wir bleiben dran und informieren, wenn etwas geschieht.
    Wir geniessen vorläufig unsere "Gärtli" und haben noch lange Freude daran.... further

  • Die Petition zum Erhalt der Familiengärten an der Ruckhalde haben genau 2314 Personen unterstützt.

    Da wir wegen der Coronakrise die Petition nicht gemeinsam einreichen können, haben wir uns eine andere Aktion ausgedacht.

    So werden wir am Dienstag 21. April um 14.00 Uhr, beim orangen Vereinshaus am Ruckhaldenweg, einen Baum der Zukunft einpflanzen.

    Anschliessend werde ich alleine die Unterschriften ins Rathaus bringen.

    Ich habe eure Zitate und Argumente zum Erhalt der Familiengärten kopiert (anonym) und werde sie der Stadt mit Abgeben.

    Der Bedarf ist auch ausgewiesen, denn ich habe zur Zeit mehr als 20 Anmeldungen, die auf eine Stück Boden an der Ruckhalde zum gärtnern warten.

    Wir werden am Dienstag von der Baumpflanzung Bilder machen... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international