Region: Zürich
Success
Sports

Die Petition wird beendet - der Frauenbereich bleibt wie er ist!

Petition is directed to
Sportamt
515 Supporters
Petition has contributed to the success
  1. Launched April 2019
  2. Collection finished
  3. Filed on 15 Jun 2019
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Heute fand das Gespräch mit dem Sportamtsvorsteher Filippo Leutenegger statt. Zusammengefasst scheint die Veränderung des Frauenbereichs kein Thema mehr zu sein! :) Dennoch wird es im Sommer eine Umfrage geben, um auszuloten, wie der grosse Andrang von Besucherinnen und Besuchern in der Badi Utoquai besser bewältigt werden kann, eine Idee ist, allenfalls den gemischten Bereich auf den Männerteil auszuweiten (unterer Bereich ohne Terrassen), weil der jetzige Männerbereich viel weniger ausgelastet ist als der Frauenbereich und der gemischte Bereich. Über diese Umfrage zur Situation in der Badi Utoquai wird EndeMai/Juni in der Badi und auf der Webseite des Sportamts informiert werden. Wichtig ist dann, dass sich dann auch möglichst viele der Unterzeichnerinnen an der Umfrage beteiligen!!! Alle 550 Unterschriften inkl. Sammelbögen wurden heute Filippo Leutenegger überreicht, ebenso die Kommentare, die deutlich machen, dass der Frauenbereich eine Herzensangelegenheit, die wir falls nötig von neuem verteidigen werden. Danke an Euch alle für das grosse Engagement. Der Sportsamtsvorsteher hat versprochen, die Petition bei weiteren Entscheidungen zu berücksichtigen! Danke Euch allen für das grosse Engagement!

PS. Nebenbei kamen auch noch ein paar Verbesserungen zur Sprache u.a. etwas widerstandsfähigere Sonnenschirme :)

Reason

Die Unterschriftensammlung wird am Montag 6. Mai beendet.

Thank you for your support, Rita Torcasso from Zürich
Question to the initiator

News

  • Neuester Stand: Der Frauenbereich bleibt wie er ist! Es wird in diesem Sommer aber noch eine allgemeine Umfrage zur Badi Utoquai geben, die zum Ziel hat, die Besuchermassen etwas besser zu verteilen (je nach Ergebnis ev. mit einer Erweiterung des gemischten Bereichs im unteren Teil des Männerbereichs).
    Heute wurde die Petition mit 550 Unterschriften dem Sportamtsvorsteher Filippo Leutenegger übergeben, anwesend waren auch Tobias Bernhard, Zuständiger für Kommunikation beim Sportamt sowie Stefan Lanz, Chef-Bademeister im Utoquai. Anerkannt wurde, dass es für eine Schliessung des Frauenbereichs keine Gründe gibt, da der Frauenbereich ebenso ausgelastet ist wie der mittlere gemischte. Anerkannt wurde auch, dass der der Frauenbereich einem grossen... further

am Platzproblem ändert sich nichts, wenn der Frauenbereich auf die Sonnenterrasse reduziert wird. Denn 1. mehr Angebot = mehr Nachfrage (1 Parkplatz zieht 100 Autos an), 2. findet man an heissen Sommertagen auch bei den Frauen kaum ein kleines Plätzchen, um sich wenigstens hinsetzen zu können. Und ausserdem können ältere Frauen (und Männer) nicht mehr alle die Treppen zur Sonnenterrasse hinaufklettern und sich dort auf die harten Bretter legen. Vor allem ältere Frauen fühlen sich neben jungen Männern in einer Badi nicht immer sehr wohl

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now