Entwicklungsprozess Gaswerkareal und Themen-schwerpunkt Freiraum

Die Planung und Entwicklung des Gaswerkareals ist ein Schlüsselprojekt der Berner Stadt- und Freiraumplanung. Auf dem Gaswerkareal soll ein attraktives Neben- und Miteinander von Gewerbe, Wohnen, Naturraum, Sport- und Freizeitnutzung entstehen. Die besondere Identität und starke Ausstrahlung des Gaswerkareals soll hierbei erhalten bleiben. Immobilien Stadt Bern obliegt die Rolle der Gesamtleitung des Projektes, welches in Teilprojekten erarbeitet wird. Ausserdem wird ein partizipativer Prozess mit mehreren Komponenten in unterschiedlichen Teilprojekten und Phasen durchgeführt.

Begründung

Liebe Bernerinnen und Berner

Es ist uns eine grosse Freude, Euch täglich (bei schönem Wetter) begrüssen zu dürfen. Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz.

Nun lenken wir unser Augenmerk auf die Zukunft der AAREBAR. Im nächsten Jahr möchten wir die Bar von April bis September 2019 betreiben.

Dafür sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. Wir benötigen Eure Unterschriften, um eine Petition zum Entwicklungsprozess Gaswerkareal und Themenschwerpunkt Freiraum einzureichen, damit die AAREBAR über 6 Monate betrieben werden kann.

Findest du, dies soll so sein? Dann unterschreib doch ;-).

Liebe Grüsse

AAREBAR BERN - Zwischen Marzili & Eichholz

+41 78 311 71 71 / info@aarebarbern.ch / www.aarebarbern.ch

Die Petition kann unabhängig von Geschlecht, Alter und Nationalität unterstützt werden.

Gebr. Brantschen & Rieder GmbH

Chemin des Voitats 6

2533 Evilard

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Gebr. Brantschen & Rieder GmbH aus Evilard
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • am 12.09.2018

    Die Aarebar ist eine Bereicherung für Bern und nicht mehr weg zu denken!

  • am 10.09.2018

    Super Bar an einem super Ort mit super Personal. Unbedingt wieder!

  • Hans Wennekes , Sutz-Lattrigen

    am 08.09.2018

    Seems a popular and pleasant place to meet with friends

  • am 07.09.2018

    Wo sonst kann man gemütlich in Bern an der Aare ‚eis ga zieh‘? Die Idee ist einfach wunderschön. Das Projekt Aarebar hat schon nach dem ersten Tag bewiesen, das Bern so etwas braucht. Die Stimmung und die Leuten (Mitarbeitern und Gäste) sind einfach klasse. Was spricht überhaupt dagegen? Absolut nichts! Die Jungs (Inhabern) machen ihren Job ausgezeichnet. Sie denken nicht kapitalistisch, sondern für das Wohlergehen des Volkes und sogar für die Natur. Sie arbeiten nachhaltig und sorgen für eine wunderbare gemütliche friedliche Stimmung. Sie haben eteas verwirklicht, das schon lange hätte geschehen sollen.

  • am 01.09.2018

    Es ist ein schoner Platz

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/ch/petition/online/aarebar-bern-freiraumplanung-gaswerkareal/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON