• Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    24.05.2018 16:00 Uhr

    Liebe Unterstützende der Mattenstrasse-Petition

    Erneut richten wir uns an euch, dieses Mal nicht direkt zur Petition, aber zur Wohnpolitik: Am 10. Juni können wir ein wichtiges Zeichen für einen dringend nötigen Kurswechsel in der Basler Wohnpolitik zu setzen. Wir stimmen gleich über vier wohnpolitische Initiativen von MieterInnenverband und dem Netzwerk Wohnungsnot ab:

    •Recht auf Wohnen
    •Wohnen ohne Angst vor Vertreibung
    •Mieterschutz beim Einzug
    •Mieterschutz am Gericht

    Auch wenn die Mattenstrasse diese Initiativen bereits früher hätte gebrauchen können und auch wenn nach der Abstimmung die wohnpolitischen Auseinandersetzungen – mit noch mehr Schwung – weiter gehen werden: Stimmt 4xJA am 10. Juni – für die Mattenstrasse, für alle weiteren abrissbedrohten Häuser, für die Rechte der Mieter*innen und für ein Basel für Alle!

    Mehr Infos:
    www.recht-auf-wohnen.ch/
    4xja.ch/

    Ebenso bitten wir darum, eure Umgebung zum 4xJA abstimmen zu motivieren:

    • Leitet diese Mail weiter, empfehlt 4xJA am Arbeitsplatz, im Turnverein, über Mittag, abends, überall. JEDE Stimme zählt!
    • Liked die facebook-Seite "Recht auf Wohnen Basel" und ladet eure FreundInnen ein, dies auch zu tun.
    • Erinnert alle in der Abstimmungswoche nochmals daran, den Abstimmungsbogen auszufüllen und bis Dienstag 5. Juni einzuwerfen oder bis Sonntag 10. Juni 12:00 abzugeben.

    Setzen wir der rechten Offensive zur Schwächung des Mietrechts auf nationaler Ebene hier in unserem Stadtkanton bereits jetzt entschieden etwas entgegen!

    Ein herzliches Dankeschön für euer Engagement

    IG Wohnhof Mattenstrasse

  • Die Petition wurde eingereicht

    19.04.2018 16:04 Uhr

    Liebe Unterstützende der Mattenstrasse-Petition

    Bereits am 21. März haben wir dem Kanton Basel-Stadt die über 4000 Unterschriften der Petition zum Erhalt der Mattenstrasse übergeben. Vielen Dank Euch allen für die Unterstützung. Nun liegt es am Grossen Rat und dem Regierungsrat, ein Zeichen gegen Verdrängung zu setzen und die Häuser an der Mattenstrasse vor dem Abriss zu schützen.

    Die Übergabe war aber auch eine erste Marienerscheinung: Uns ist die Santa Mari la Juraica de Basilea, Schutzpatronin gegen Gentrifizierung erschienen - mittels Heiligenprozession wurde die Lade mit den Unterschriften von der Mattenstrasse ins Rathaus gebracht.

    Hier gibt es einen Zeitungsartikel: tageswoche.ch/politik/die-heilige-maria-soll-die-mattenstrasse-retten/

    Und hier der Marienpsalm und die Übergabe-Liturgie: mattenstrasse-bleibt.ch/santa-maria-la-juarica-de-basilea/

    Genau einen Monat nach der ersten Erscheinung laden wir nun diesen Samstag, 21. April zum Marienfest an der Mattenstrasse. Gerne laden wir euch alle ein, vorbei zu kommen!

    Ebenso laden wir euch ein, ein kleines Gedicht oder Gebet mitzubringen, für unseren Liturgien-Slam.

    Das Fest beginnt um 14 Uhr und endet mit dem Eindunkeln.

    Unter anderem erwartet euch:

    Der Liturgien-Slam (Heilige Messe), ein Götzenbild-Siebdrucken (bringt eure bedruckbaren Textilien!), ein Fürbitten-Baum, das stille Einkehren in der Weihrauch-Krypta, euphorisches Singen im Marienschrein, Fleisch und Blut aus dem Holzofen und dem Eiskasten, ein andächtiges Überraschungskonzert und schliesslich das heidnische Feuerspektakel nach Sonnenuntergang. 

    Bis dann! Amen 


    IG Wohnhof Mattenstrasse

  • Petition in Zeichnung - Letzte Tage und Petitionsübergabe am MIttwoch, 21. März

    15.03.2018 20:52 Uhr

    Liebe Unterstützende der Mattenstrasse-Petition

    Dank eurer Hilfe konnten wir bis heute weit über 3000 Unterschriften für die Petition zum Erhalt der Mattenstrasse 74/76 sammeln! Wir bedanken uns vielmals.

    Nun laufen die letzten Tage der Unterschriftensammlung – wir wollen noch mehr :) – darum sind wir dankbar für jegliches Weitersenden, -erzählen und Teilen der Petition!

    Am Mittwoch, 21. März werden wir die Petition dem Regierungsrat und dem Grossrat Basel-Stadt übergeben. Die Übergabe findet um 16 Uhr im Rathaus/Marktplatz Basel statt. Gerne laden wir euch ein, bei der Übergabe dabei zu sein - je mehr wir sind, desto besser.

    Wir haben uns etwas einfallen lassen, doch verraten wollen wir noch nicht zuviel. So viel: Es wird eine Prozession von der Mattenstrasse zum Rathaus geben. Kommt gerne mit!!

    Wir starten um 14.30 Uhr von der Mattenstrasse.

    Vielen herzlichen Dank,
    beste Grüsse

    IG Wohnhof Mattenstrasse

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden