• Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    07.11.2018 10:55 Uhr

    Liebe Mitunterzeichner
    Am 1. Runden Tisch wurde die IG Sensegraben (und damit die über 15'000 Unterzeichnenden) von Andreas Kehrli und Peter Steiner vertreten.
    Nachfolgend die offizielle Information, auf die sich alle Beteiligten verständigt haben:

    "Der erste Runde Tisch im Rahmen des Einigungsverfahrens „Parkplatzsituation Sense“ hat am 6. November 2018 mit allen Beteiligten stattgefunden. Die Anwesenden haben in einer guten Arbeitsatmosphäre die Basis für die weiteren Arbeiten gelegt.

    Wir haben vereinbart, dass anfangs 2019 ein weiterer Runder Tisch stattfinden wird, wieder unter der Verfahrensleitung des Fördervereins Region Gantrisch. Bis dann informieren wir inhaltlich nicht weiter."

    Sobald der 2. Runde Tisch stattgefunden hat, werden wir an diese Stelle weiter informieren.

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden