Security

Zufahrtswege Grillenbergsiedlung - mehr Sicherheit für Fußgänger!

Petition is directed to
Bürgermeister Rudolf Friewald
105 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der erste Teil der Grillenbergsiedlung wurde zum Jahresbeginn 2015 besiedelt – vor bald 5 Jahren...

Seitdem wurde die Bebauung dieses Areales intensiv fortgesetzt, sodass mittlerweile ca. 300 Personen inklusive dementsprechend vieler Kinder die Grillenbergsiedlung bewohnen.

Die Dimensionierung der Zufahrtswege (größtenteils nur einspurige, asphaltierte Feldwege) als auch deren Ausstattung (schlecht beleuchtet, keine Gehsteige) führen dazu, dass in den Morgen- und Abendstunden – zB. wenn Kinder zum Schulbus oder in die Frühbetreuung gehen oder Hundebesitzer mit ihren Tieren unterwegs sind– immer öfters gefährliche Situationen eintreten, da aufgrund der fehlenden Straßenbeleuchtung und Gehsteige Fußgänger (und deren Hunde) erst sehr spät durch herannahende Autofahrer erkannt werden können….

Die Unterzeichnenden und ich bitten den Bürgermeister und die Gemeindevertretung daher eindringlich, endlich die Infrastruktur der Zufahrtswege der Bebauungsdichte der Grillenbergsiedlung anzupassen – vor allem unsere Kinder haben es verdient, auch zu Fuß den kurzen Weg zur Schule oder zum Schulbus SICHER hinter sich bringen zu können!

Wir fordern daher die umgehende Einleitung von entsprechenden Maßnahmen, um zumindest die Beleuchtung der Zufahrtswege durchgängig zu gewährleisten und verbindliche Zusagen, ab wann mit einer deutlichen Verbesserung der Allgemeinsituation zu rechnen ist!

Die unterzeichnenden Bewohner der Grillenbergsiedlung in Michelhausen!

Reason

Ob Autofahrer, Fußgänger, Elternteil oder Hundebesitzer - wir als Bewohner der Grillenbergsiedlung in Michelhausen sitzen alle im selben Boot!

Darum bitte ich Euch, diese Petition an den Bürgermeister und die Gemeindevertretung von Michelhausen zu unterstützen und zahlreich zur Bürgerversammlung am 21.11. in Atzelsdorf zu kommen, wo wir dieses Problem aber auch andere Schwierigkeiten, die die Siedlung betreffen, ansprechen können!

Beste Grüße, Christoph Wohlmuther

Thank you for your support, Christoph Wohlmuther from Michelhausen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Liebe UnterstützerInnen!
    Ich möchte mich zuerst ganz herzlich bei jedem Einzelnen bedanken, der die Petition für unsere Siedlung unterstützt hat. Die Petition wurde ausschließlich in der Grillenbergsiedlung beworben, mittlerweile haben sich mehr als 100 Personen (bei 160 Wohnungen in der Anlage) in die Unterstützerliste eingetragen!

    Es ist also offensichtlich, dass das Thema der Sicherheit für unsere Familien ein absolut wichtiges ist, welches keinen weiteren Aufschub mehr duldet – dass zeigt sich auch in mehr als 50 verfassten Kommentaren:

    „Für unsere Sicherheit, vor allem, die der Kinder, deshalb würde eine Straßenbeleuchtung und ein Gehsteig für einen besseren Schutz im Dunklen sorgen.“

    „Leider fahren einige Autos mit hoher Geschwindigkeit... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international