openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir müssen für härtere Strafen für Tierquäler kämpfen! Wir müssen für härtere Strafen für Tierquäler kämpfen!
  • Von: Alexandra Rudigier mehr
  • An: Landesregierung
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 1.052 Unterstützer
    871 in Österreich
    Sammlung abgeschlossen

Wir müssen für härtere Strafen für Tierquäler kämpfen!

-

Ich möchte mit der Petition für härtere Strafen für Tierquäler erreichen. Ich möchte allen zeigen das die Zeit um ist das Tiere nur eine Sache ist. Heute sind Tiere genauso Familienmitglieder wie ein Mensch!

Begründung:

Ich finde das Strafmaß von Tierquäler ist viel zu niedrig. Es sollte härter bestraft werden! Ich hinterlege den Link zu Rosis Schicksal meine kleine Hündin wo mehr war als nur EIN Hund!

Bitte Kämpft mit mir das Rosi´s Tod nicht umsonst war!

www.vol.at/mitbewohner-erschlaegt-hund-ich-werde-diesen-fehler-nicht-noch-einmal-machen/4681832

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bludenz, 11.04.2016 (aktiv bis 10.07.2016)


Debatte zur Petition

PRO: um davon genügend Hundefänger einzustellen, die alle Köter, die in öffentliche Parks oder Kinderspielplätzen oder auf Gewhwegen koten, umweltgerecht Tierversuchsanstalten zuzuführen und damit das tierquälerische Halten von Hunden in Städten endlich einzudämmen.

PRO: Man muss nicht aus Spaß quälen, dabei ist es egal ob Mensch oder Tier.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 mobil.krone.at    vol.at    care2.com    Websuche    krone.at    E-Mail    Facebook