Samiullah ist ein aus Afghanistan stammender, minderjähriger Flüchtling der hier in Kufstein seine zweite Heimat gefunden hat - und jetzt mit uns gegen seine Abschiebung kämpft.

Begründung

Samiullah hat sich von Anfang an um seine Integration bemüht - sei es durch Deutsch-Kurse oder bei der Suche nach einer sinnvollen Freizeit Beschäftigung - so kam er zu unserem Verein. Er trainiert zweimal in der Woche in unserem Verein und braucht jetzt die Unterstützung seiner Freunde und Bekannten und der Vereinsmitglieder.

Was mach Samiullah so besonders? Es ist seine Hilfsbereitschaft und sein Engagement sich überall einzubringen wo es nötig ist. Er unterstützt seine Vereinskollegen nach besten Kräften und arbeitet selbst mit großem Elan daran sportlich für den Verein eine Stütze zu sein. Wann immer im Verein jemand Hilfe benötigt - ob während der Trainingszeiten oder außerhalb - Samiullah ist da.

Diese Zielstrebigkeit und Verlässlichkeit hat Samiullah dieses Jahr nach vielen harten Trainingseinheiten erfolgreich bei der Tiroler Taekwondo Technikmeisterschaft Poomsae 2018 zwei Medaillen eingebracht: Bronze bei der Einzelwertung (Junioren) und Gold beim Synchron-Bewerb

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Anton Seissl aus Kufstein
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Die X te Petition dieser Art. Bald hat jeder einzelne Asylwerber seine eigene Petition, die von den üblichen Petitionsunterzeichnern unterstützt wird. Nur weibliche Asylwerberinnen bleiben komischerweise ununterstützt.