Täglich werden Tonnen von Lebensmittel durch Supermärkte einfach weggeworfen, weil sie nicht verkauft wurden. Das ist eine unglaubliche Verschwendung von Ressourcen! Daneben gibt es auch in Österreich immer mehr Menschen, die sich das Nötigste zum Leben nicht leisten können.

Begründung

Durch eine Verpflichtung zur Spende dieser unverkauften, aber noch genießbaren Lebensmittel an Sozialmärkte, gemeinnützige Organisationen oder bedürftige Einzelpersonen könnte die Not armer Menschen gelindert werden und wertvolle Lebensmittel müssten nicht achtlos entsorgt werden. In Frankreich und in Tschechien gibt es bereits derartige Verpflichtungen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Elisabeth Grossmann aus Edelschrott
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.