Region: Austria
Success
Welfare

Supermärkte sollen nicht verkaufte Lebensmittel spenden!

Petition is directed to
Bundesregierung, Parlament, Lebensmittelhandel
1.186 Supporters 1.164 in Austria
The petition is accepted.
  1. Launched January 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Read News

Täglich werden Tonnen von Lebensmittel durch Supermärkte einfach weggeworfen, weil sie nicht verkauft wurden. Das ist eine unglaubliche Verschwendung von Ressourcen! Daneben gibt es auch in Österreich immer mehr Menschen, die sich das Nötigste zum Leben nicht leisten können.

Reason

Durch eine Verpflichtung zur Spende dieser unverkauften, aber noch genießbaren Lebensmittel an Sozialmärkte, gemeinnützige Organisationen oder bedürftige Einzelpersonen könnte die Not armer Menschen gelindert werden und wertvolle Lebensmittel müssten nicht achtlos entsorgt werden. In Frankreich und in Tschechien gibt es bereits derartige Verpflichtungen.

Thank you for your support, Elisabeth Grossmann from Edelschrott
Question to the initiator

News

  • Liebe UnterstützerInnen!

    Zunächst Danke für Ihre Unterstützung! Das Anliegen wurde von der SPÔ aufgegriffen und ein Antrag im Umweltausschuss eingebracht. Leider haben es die früheren Koalitionsparteien ÖVP und FPÖ nicht zugelassen, dass der Antrag auf die Tagesordnung zur inhaltlichen Beschlussfassung kommt. Allerdings wurde über die Medien jetzt knapp vor der Wahl eine inhaltliche Zustimmung seitens der ÖVP signalisiert. Liste Pilz war sowieso dafür. Der Antrag wird seitens der SPÔ auch nach der Wahl eingebracht werden und die anderen Parteien werden aufgefordert, ihr Wahlversprechen einzulösen.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now