openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Statt Hunderassen auf einer Liste solln die Namen und Adressen von Kinderschänder öffentlich gemach Statt Hunderassen auf einer Liste solln die Namen und Adressen von Kinderschänder öffentlich gemach
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundesministerium
  • Region: Österreich
    Kategorie: Sicherheit mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 15 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Statt Hunderassen auf einer Liste solln die Namen und Adressen von Kinderschänder öffentlich gemach

-

Weil es Schwachsinn ist einen Hund auf eine Liste zu setzten denn jederHund ha seinen eigenen besonderenCharakter. Hunde sollten nicht ein Leben lang abgestempelt werden wobei Kinderschänder nach kurzer Haftstrafe wieder frei herum rennen dürfen bis sie das nächste Opfer holen. Das Volk hat ein Recht darauf zu erfahren wie dieser Abschaum heißt und wo sie wohnen damit es in unserem Land sicherer werden kann denn man weiß nie wer gegenüber wohnt oder wer meinen Kind Nachhilfe gibt.

Begründung:

Zum Schutz unserer Kinder und gegen eine Diskriminierung eines armen Tieres und deren Herrchen/Frauchen

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

St. Gilgen, Österreich, 13.12.2013 (aktiv bis 12.06.2014)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    ixquick.com