Derzeit sind 727 AsylbewerberInnen in einer Lehrausbildung (laut SN v. 8.2.18). Nachdem es sich hier zum Großteil um Mangelberufe handelt, für die man zu wenig interessierte einheimische Jugendliche gefunden hat, sollten diese AsylbewerberInnen die begonnenen Lehren abschließen können und bis dahin allfällige Abschiebungen ausgesetzt werden.

Begründung

Hier würde unserer Wirtschaft geholfen sein und außerdem eine Zukunftsperspektive für junge Menschen auch bei einer Abschiebung in ihr Heimatland mitgegeben werden. Gerade die Tourismuswirtschaft braucht hier diese Leute die in Ausbildung stehen. Eine Abschiebung vor Ende der Lehrzeit ist eine Verschleuderung von eingesetzten Geld.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Plattform Neumarkt für Menschen aus Neumarkt a. W.
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Wir brauchen ein faires und solidarisches Miteinander.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.