In Österreich verzeichnen wir 2000 Freitodwähler durch Amtsmissbrauch, bzw. Weisse Folter durch Amt und Gericht. In Deutschland bewegt sich diese Zahl bei ca. 18000 Freitodwähler jährlich

Durch Polituntätigkeit werden diese Misstände nicht abgestellt, und der erhöhte Völkerschwund nicht beim Namen genannt.

Eingaben über Menschenrechtsverletzungen in Strassbourg, und UN bleiben unberücksichtigt, da man zum Lobbyismus keinerlei Interesse hat, den institutionellen Völkerschwund einzustellen, ferner etwas zur Sensibilisierung zu unternehmen.

Wie ein Dossiert belegt, können diese Angaben bestätigt werden, und es trifft zu.

Begründung

Zum Schutz und Vermeidung weiterer Justizopfer, und Menschenleben bzw. Schutz vor dem Massentod unserer Bevölkerung in Europa.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Den Haag aus 2560
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.