Environment

Keine Baurestmassendeponie in Breitensee

Petition is directed to
Amt der Nö Landesregierung Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr
1.724 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir wollen keine Baurestmassendeponie. Diese beinhaltet eine Beseitigung oder Verwertung von gefährlichen Abfällen.

Reason

Das Problem betrifft nicht nur uns, sondern auch unsere zukünftigen Generationen. Wollen wir unseren Kindern und Enkelkindern wirklich nur noch verbrannte Erde überlassen oder sollten diese nicht die Möglichkeit haben, in einer intakten Umwelt und einer lebenswerten Gemeinde aufzuwachsen?

Bitte unterstützen Sie unsere Angelegenheit mit Ihrer Unterschrift.

Thank you for your support, Ing. Nikica Grubesic from Breitensee
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der überparteilichen Bürgerinitiative BUM
    gegen die geplante Baurestmassendeponie!
    An die 200 Teilnehmer hatten es sich vergangenen 21. Dezember trotz des knapp bevorstehenden Weihnachtsfestes nicht nehmen lassen, vor der Schottergrube in Breitensee gegen die geplante Baurestmassendeponie zu demonstrieren und ihrer Besorgnis Ausdruck zu verleihen. Der starke Wind in Richtung des Ortes zeigte deutlich, was hier auf die Bevölkerung zukommt, sollte das Projekt verwirklicht werden. Dass wir eine so große Gruppe waren, ermutigte aber und stärkte!

    Herzlichen Dank an alle, die sich Zeit nehmen konnten mitzuwirken!

    Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns auch bei allen bedanken, die die BUM bisher mit Geldspenden... further

  • An alle Mitstreiter!

    Am 17.01.2020 kommt die Landeshauptfrau zur "Pre-opening" Feier des Hallenbades nach Gänserndorf.
    Wir möchten daher die Möglichkeit nützen, um auf unser Problem aufmerksam zu machen.
    Ich rufe daher euch alle zur Demo auf.

    Treffpunkt: Parkplatz Gänserndorf Hallenbad
    Termin: 17.01.2020 um 08.30 Uhr.

    Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen, damit wir einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
    Kämpfen wir gemeinsam um unser Recht, um in einer intakten Umwelt leben zu können.

    Habt Mum sagt ja zu BUM.

    Liebe Grüße euer Niki

    P.S. Bitte um kurze Rückmeldung wer kommen kann.

Die Storchenstadt - es sollte hier keine Baurestmassendeponie geben! Wenn ich aber den Info Bericht lese würde ich empfehlen auf Wahlwerbung und dgl. zu verzichten und wenn schon ALLE Infos weiterzugeben. Am Besten so neutral wie möglich glich aufs Thema beschränkt

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international