Region: Vienna
Traffic & transportation

JA! Zur S1 Außenring Schnellstraße (Lobautunnel)

Petition is directed to
Leonore Gewessler
5,843 Supporters 3,175 in Vienna
Collection finished
  1. Launched August 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Sehr geehrte Frau Gewessler,

der Bau des Lobau Tunnels ist ein notwendiger Schritt um den Verkehr in ganz Wien zu entlasten. Es werden nicht weniger Menschen mit dem Auto fahren, nur weil keine neuen Straßen gebaut werden. Das ist der falsche Weg!

Wenn es um Klimaschutz geht, gibt es genug andere Probleme an denen wir arbeiten müssen (Fleischindustrie, Flugzeuge und Schiffe).

Der Lobau Tunnel soll eine sinnvolle Verbesserung der Lebensqualität für alle Wienerinnen und Wiener sein.

mit freundlichen Grüßen,

die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wien

Reason

Wir denken, dass vielen Wienerinnen und Wienern nicht bewusst ist wie sinnvoll der Lobau Tunnel wirklich ist. Durch ihn wird die Außenring Schnellstraße erst vervollständigt und ermöglicht ein Umfahren der Stadt. Das führt dazu, dass viele Pendler und Durchreisende nicht mehr über die A22/A23 fahren müssen. Die Staus, die man zurzeit jeden Tag kennt, wären damit Geschichte.

An alle die unsicher sind oder keine Ahnung haben worum es geht, bitte macht euch ein eigens Bild (siehe Quellen) und sagt nicht JA oder NEIN, nur weil eine Partei das so möchte.

Es geht hier immerhin um uns!

Quellen:

https://www.moment.at/story/was-ist-der-lobau-tunnel

https://www.derstandard.at/story/2000073400974/was-spricht-fuer-den-lobautunnel-was-dagegen

https://www.diepresse.com/6011223/nicht-jede-strasse-hat-sinn-der-lobautunnel-aber-schon

Thank you for your support, Fabian Hauser from Wien
Question to the initiator

News

Das größte Problem - das die sogenannten Aktivisten bisher noch nicht kapiert haben - ist, dass sie am falschen Ende protestieren. Denn die Verkehrshölle in der Donaustadt entsteht durch ständig neue Verbauung der Grünflächen, die immer mehr Menschen hier her zieht. Das diese nicht alle zu Fuß gehen werden ist klar. Somit steigt der Verkehr immer weiter. Es gehört also ein Wohnbauende in ganz Wien oder mehr Straßen.

Der Bau neuer Straßen behebt den Stau nicht - wie viele wissenschaftliche Studien braucht es noch zu diesem Thema, bis der letzte Betonkopf das begriffen hat? Die Verkehrsplaner:innen an der TU Wien sowie an der BOKU Wien stimmen darin überein, dass die Projekte auf lange Sicht keine entlastende Wirkung haben und auf Dauer nur noch mehr Vekehr in die Stadt leiten würden. https://doi.org/10.1007/BF00166218 https://doi.org/10.1257/aer.101.6.2616 https://doi.org/10.1016/j.jue.2014.02.002 https://doi.org/10.1080/01621459.2014.956871 https://www.eco-logica.co.uk/pdf/wtpp17.3.pdf

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now