openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Initiative zur Erhaltung des erfolgreichen Schulversuches an der Steyrdorfschule Initiative zur Erhaltung des erfolgreichen Schulversuches an der Steyrdorfschule
  • Von: Eltern der Steyrdorfschule mehr
  • An: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft ...
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 5.892 Unterstützende
    Sammelziel erreicht

Initiative zur Erhaltung des erfolgreichen Schulversuches an der Steyrdorfschule

-

Unser Ziel ist es, eine dauerhafte Lösung für die Weiterführung des Schulversuches "Inklusive Klassen an Sonderschulen" an der Steyrdorfschule ASO1 zu erreichen!

In die Steyrdorfschule zu gehen, bedeutet einer Gemeinschaft aus Kindern mit und ohne Beeinträchtigung anzugehören, an der sich Lehrer und Eltern engagiert beteiligen. Gleichzeitig erhalten die Kinder eine ausgezeichnete Schulbildung durch ganzheitliches Lernen! Dennoch darf im Jahr 2018/19 keine erste Volksschulklasse am Standort Steyrdorfschule geführt werden.

Begründung:

Die I-Klassen der Steyrdorfschule an einer kooperierenden Steyrer Volksschule zu führen, ist mit den derzeitig zur Verfügung stehenden gesetzlichen Regelungen kaum möglich, die hohe Qualität des Schulversuchmodells ist somit nicht haltbar.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Steyr, 09.02.2018 (aktiv bis 08.05.2018)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer der Steyrdorschule es gibt positive Nachrichten! Am 1.3.2018 haben im Landtag alle Parteien einstimmig eine Resolution an den Bund verabschiedet mit dem Ziel eine Weiterführung und damit Übernahme des Schulversuches "Integrationsklassen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Einzigartig Top Team Guter GEIST im warstem Sinne

PRO: DIESE Art von Schule sollte die Regel(schule) sein, da sie zeigt, dass fundierte Ausbildung, Inclusion, Verantwortungsbewußtsein und Sozialkompetenz finanziell leistbar gelingen können!

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit