Region: Austria
Construction

Gründächer jetzt: Für einheitliche Regelungen und einen verbindlichen Gründach-Anteil

Petition is directed to
Österreichisches Parlament
358 supporters 348 in Austria
2% from 18,000 for quorum
358 supporters 348 in Austria
2% from 18,000 for quorum
  1. Launched 26/02/2024
  2. Time remaining > 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

In den letzten Jahren hat die Bedeutung von Gründächern als nachhaltige Baumaßnahme auch in Österreich zugenommen. Gründächer bieten zahlreiche ökologische und ökonomische Vorteile, darunter die Verbesserung der Luftqualität, die Reduzierung von Regenwasserabflüssen und die Schaffung von Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Einheitliche Regelungen sind von entscheidender Bedeutung, um einen klaren rechtlichen Rahmen für die Errichtung und den Betrieb von Gründächern zu schaffen. Des weiteren können sie dazu beitragen, die Qualität von Gründächern zu verbessern und sicherzustellen, dass sie den ökologischen und bautechnischen Standards entsprechen. 

Neben den ökologischen und ökonomischen Vorteilen können einheitliche gesetzliche Regelungen auch dazu beitragen, das Bewusstsein für die Bedeutung von Gründächern in der breiten Öffentlichkeit zu stärken. Klare und transparente Vorschriften helfen Vorurteile und Unsicherheiten bezüglich der Nutzung von Gründächern abzubauen und das Vertrauen in diese nachhaltige Baumaßnahme zu stärken.

Daher haben wir, der Verein Gründa, beschlossen eine Petition zu starten. Das Ziel: Einheitliche Regelungen für Gründächer in Österreich und ein verpflichtender Gründachanteil bei Neubauprojekten.

Reason

Gründächer werden in Zukunft im Bauwesen und vor allem in der Städteplanung eine zentrale Rolle spielen. Urbane Räume wachsen und verdichten sich, für die steigenden Bevölkerungszahlen muss Wohnraum geschaffen werden. Der dadurch steigende Flächenverbrauch funktioniert meistens auf Kosten von Grünflächen. Die Folge sind Hitzeinseln, Überflutungen und Biodiversitätsverlust. Gründächer sind hier die perfekte Möglichkeit, platzsparend wieder Natur in die Städte zu bringen.

Damit das in Zukunft flächendeckend funktioniert, braucht es einheitliche gesetzliche Regelungen. Denn nur durch klare Vorschriften können nicht nur die Planung und Umsetzung von Gründachprojekten erleichtert werden, sondern auch die Qualität und Nachhaltigkeit verbessert werden. Es ist an der Zeit, dass auch die österreichische Gesetzgebung diesem Thema die gebührende Aufmerksamkeit schenkt und entsprechende Maßnahmen ergreift, um die Nutzung von Gründächern zu fördern und zu unterstützen.

Wenn du uns dabei unterstützen willst, freuen wir uns über deine Unterschrift.

Thank you for your support, Gründa from Graz
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now