openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Frauen auf das Podium! Frauen auf das Podium!
  • Von: Verena Florian mehr
  • An: OrganisatorInnen von Kongressen
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 41 Tage verbleibend
  • 378 Unterstützende
    76% erreicht von
    500  für Sammelziel

Frauen auf das Podium!

-

Wir fordern die Interessenvertreter und die OrganisatorInnen von öffentlichen Kongressen wie den com•sult auf, dafür zu sorgen, dass die Podien zu mindestens 30% aus Frauen bestehen. Erst dann werden solche Veranstaltungen ihrem Anspruch gerecht, Themen der gesamten Bevölkerung anzusprechen. Und sagen Sie nicht, es gibt keine Frauen für diese Podien: Wir, die Frauen, sind die Hälfte von der Gesamtbevölkerung!

Und wenn Europa drauf steht, sollte auch das ganze Europa drin sein.

Die österr. Tageszeitung "Der Standard" hat die Geschichte der Petition beschrieben: derstandard.at/2000073446172/Vaclav-Klaus-Feminismus-spaltet-Europa

Foto: Symbolfoto!

Begründung:

An die Herren Peter Koren (IV), Alfred Harl (WKO) und David Ungar-Klein, Initiator des Vienna Congress com•sult,

Es ist 2018 und auf Ihrem „Vienna Congress com•sult“ am 30.1.2018 im Haus der Industrie sind von 30 Podiumsgästen nur 4 Frauen, das sind 13%. Und von 17 Keynotes werden nur 2 von Frauen gehalten, das sind 12%. Die 4 Panel wurden ausschliesslich von Männern moderiert.

Bei diesem Kongress geht es um Europa. Sie versprechen einen Kongress mit „globalem Anspruch“. Es werden „die zentralen wirtschaftlichen Herausforderungen und Möglichkeiten Europas“ diskutiert, siehe: comsult.create-connections.com/ueber/ . Die Bevölkerung in Europa besteht aber zu 50% aus Frauen. Finden Sie, dass hier die Interessen der gesamten Bevölkerung vertreten sind? Wir nicht!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 30.01.2018 (aktiv bis 29.03.2018)


Neuigkeiten

Link zu Artikel im Standard ergänzt. Neuer Petitionstext: Wir fordern die Interessenvertreter und die OrganisatorInnen von öffentlichen Kongressen wie den com•sult auf, dafür zu sorgen, dass die Podien zu mindestens 30% aus Frauen bestehen. Erst dann ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Es heißt ja dann immer wieder: "Aber wir finden keine Frauen!" Ein Argument, dass wir nicht gelten lassen. Hier ein Portal, auf dem jede Menge Frauen als Rednerinnen empfohlen werden: https://speakerinnen.org/de

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Because it is 2018!

Weil ich das gleiche in verschiedenen Variationen immer wieder erlebe und immer zuerst Männer vorgeschlagen werden, wenn es um "Podien" geht. Danke, freu mich, dass ich mithelfen kann

Frauen stellen 50 % der Bevölkerung da... es kann doch nicht sein, dass wir keine Meinung von uns geben können!

Ich finde das Anliegen sehr wichtig, in allen gesellschaftlichen Bereichen Frauen stärker in der Öffentlichkeit zu Wort kommen zu lassen. Es gibt in allen bereichen qualifizierte Frauen! Wir sind nicht nur für "Seitenblicke" gut, sondern au ...

Ich bin eine Frau, Künstlerin und Akademikerin, eine Schöpferin meines Lebens in einer verkrusteten, obsolet gewordenen patriarchalen Gesellschaft. Ich habe genug von diesen alten, bornierten, arroganten und machtgierigen Männern in den meisten wicht ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • EVa Scherz Wien vor 2 Std.
  • Christiane Otter Stattegg vor 3 Std.
  • Nicht öffentlich SChwaz vor 5 Std.
  • Sybille Pirklbauer Wien vor 9 Std.
  • Gerhild. Brandhuber Wals vor 10 Std.
  • Tanja Simader St. Martin vor 1 Tag
  • Sarah Grabner Langenzersdorf vor 1 Tag
  • Dagmar Ruhm Braunau vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit