Region: Austria
Traffic & transportation

Erhaltung des alten Gong in den Haltestellen und Zügen der ÖBB

Petition is directed to
Österreichische Bundesbahn
215 Supporters 179 in Austria
The petition is denied.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 05 May 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Wir wollen den alten Gong der ÖBB zurück der sich unmissverständlich und über die Jahre eindeutig mit dem Unternehmen und dessen Geschichte identifiziert!

Reason

Der neue ÖBB-Durchsagen-Gong wurde zum Fahrplanwechsel am 13.12.2020 erstmals österreichweit auf den Bahnhöfen eingespielt. Damit sollte der alte Gong nach 30 Jahren abgelöst werden.

Der neue Gong ist jedoch absolut nicht alltagstauglich im Einklang mit dem alltäglichen Bahnhofsgeräuschen. Außerdem fehlt vielen Fahrgästen die tatsächliche Zuordnung zu den ÖBB.

Aus eigener Erfahrung und bestehender Meinungen wird der Gong mit einem einfachen kurzen Ton viel schlechter wahrgenommen als der bisherige mit einer gesamten Tonleiter!

Thank you for your support, Simon Salschnig from Wien
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer,

    ich bedanke mich noch einmal bei jedem einzelnen von Euch für Eure Unterschrift bei einem Versuch ein Stückchen ÖBB Tradition aufrechtzuerhalten.

    Soeben habe ich tatsächlich eine postalische Antwort im Briefkasten gefunden in dem die ÖBB im wesentlichen weiterhin Ihr neues Sound Konzept verteitigt und daran festhält!

    Mir war bereits durchaus bewusst, dass man mit 200 Unterschriften verteilt auf ganz Österreich bei solch einem Konzern nicht viel anrichten kann.

    Am Ende gewinnen halt die großen studierten Theoretiker bei denen die Gewinne und Designs das einzige ist was zählt...

    Viele Grüße,
    Simon Salschnig

  • Laut österreichischer Post wurde die Unterschriftenliste adressiert an die Unternehmenszentrale zuhanden Andreas Matthä am 11.05.2021 8:19 zugestellt. Bislang habe ich jedoch leider noch keine Antwort seitens der ÖBB dazu erhalten!
    Selbstverständlich werden alle Unterstützer dazu auf dem laufenden gehalten!

  • Die Petition wurde abgeschlossen und es haben 215 Personen unterschrieben. Herzlichen Dank dafür!

    Ich werde in kürze den Kontakt zu den ÖBB suchen und die Unterschriftenliste vorlegen.
    Auf wenn 215 Unterschriften vergleichsweise zu 8 Millionen Österreichern und somit auch potentiellen bzw. tatsächlichen Kunden sehr gering erscheinen, so ist auf jedenfall die Herkunft der einzelnen Unterschriften ins Gewicht zu legen welche sich hier alle fast flächendeckend über Österreich sowie Teile der EU verteilen. Man kann dadurch jede Unterschrift auch stellvertretend für alle anderen in der selben Region werten.

    Fakt ist ... Flächendeckend auf Österreich betrachtet wünscht man sich überall die Rückkehr zum originalen und bisherigen Gong der ÖBB !!!

Not yet a PRO argument.

Der neue Gong ist im Sinne der neuen Soundarchitektur des Unternehmens hab ich gelesen, ich finde der Gong passt so, wie er gemacht wurde.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international