Wir sind gegen den Bau des Areals und für das richtige Führen der Hunde!

Damit sich ein jeder in dem Park wohlfühlen und ohne Angst spazieren, laufen, Radfahren und andere diverse Aktivitäten unternehmen kann.

Begründung

Liebe Freunde, Hundeliebhaber und Hundebesitzer!

Falls es bei dem Einen oder Anderen noch nicht angekommen ist, es wird im Frühjahr 2018 ein eingezäuntes Areal (5400 m²) im Heilhamerpark (Urfahr) gebaut.

Seit mehr als 25 Jahren ist der ganze Heilhamerpark eine wunderschöne Freilaufläche für unsere Hunde, wo sie sich spielerisch austoben können.

Bis dato gab es immer einen respektvollen Umgang zwischen Hundebesitzern und anderen Parknutzern!

Also bitte unterstützt diese Petition, denn unsere Vierbeiner können sich nicht wehren, also müssen wir für sie sprechen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Tanja Meindl aus Linz
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.