Die 5. Klassen des Gymnasiums Zell am See, wollen der Rechtsanwältin der Familie Hasa helfen, dafür zu sorgen, das Bleiberecht für die Familie Hasa zu erwirken.

Begründung

Die Familie ist bereits gut integriert, Olsiana, die ältere Tochter der Familie wurde in unserer Schule sehr gut aufgenommen und hat hier bereits gute Freunde gefunden. Wir können diese Vorgangsweise nicht akzeptieren. Die Schüler & Lehrer des BG/BRG stellen sich gemeinsam hinter die Forderung, die Familie Hasa in Österreich zu belassen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Paul Hanke aus Piesendorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Integrierte, fleißige Personen sollen bleiben dürfen

Contra

Noch kein CONTRA Argument.