Mit großem Bedauern habe ich vergangene Woche erfahren, dass der Adamah-Marktstand am Vorgartenmarkt schon bald geschlossen werden soll. Ich verstehe, dass die wirtschaftlichen Aspekte zu dieser Entscheidung geführt haben. Da ich sehr gerne regelmäßige Kundin war und gerne bleiben möchte, versuche ich auf diesem Weg Menschen aus dem Grätzl oder auch von der Umgebung hier zusammen zu führen, mit dem Ziel zu zeigen, dass wir ein Weiterbestehen des Adamah-Marktstandes am Vorgartenmarkt unterstützen wollen, indem wir (weiterhin) dort einkaufen wollen, andere darauf aufmerksam machen wollen, welches wunderbare Angebot es hier gibt.

Begründung

Mir ist die Unterstützung der regionalen biologischen Landwirte ein großes Anliegen, weshalb ich regelmäßige Kundin bei Adamah am Vorgartenmarkt war und hoffentlich bleiben kann. Dort bekomme ich großteils Obst und Gemüse stückweise, meist unverpackt, worauf ich ebenfalls großen Wert lege. Für mich ist ein Geschäft wie der Marktstand von Adamah, das was wir in Zukunft verstärkt brauchen: viele Alternativen zum Supermarkt, saisonale regionale Produkte, Einkaufen mit gutem Gewissen, teilweise Pfandglas-System, Wertschätzung der Lebensmittel, Kundenberatung (z.B. Kochtipps), Bewusstseinsentwicklung für die Vorteile ökologischer Landwirtschaft (wöchentliches Infoblatt inkl. Informationen zu Lebensmitteln) ....

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Karin Österreicher aus Wien
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.