Traffic & transportation

Achtung Verkehrslärm: Mehr Lebensqualität für den Linzerberg in Engerwitzdorf

Petition is directed to
Land Oberösterreich Verkehrssicherheit
85 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Submission on the 01 Sep 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Geschätzte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Engerwitzdorf,

mehrmalige Ersuchen, die zulässige Höchstgeschwindigkeit von derzeit 70 Km/h auf 50 Km/h auf der B125 Prager Bundesstraße in Höhe Linzerberg/Linzerbergsiedlung zu reduzieren wurden abgewiesen, da u.a. der Verkehrsfluss durch die Reduzierung beeinträchtigt werde und rund 70 Km/h lt. deren Verkehrsmessungen die optimale Geschwindigkeit darstellt. Die B125 fällt nicht in die Zuständigkeit der Gemeinde Engerwitzdorf.

In den letzten Jahren haben sich in diesem Abschnitt ein Dutzend Firmen südlich der B125 Prager Bundesstraße (Freistädter Straße) angesiedelt (u.a. Kontron Austria, Honeder Naturbackstube Produktion/Verwaltung, Spiegel Schopper, Theil Holzverbindungstechnik, Voith Leitwolf Motorradbekleidung, Fun-Shooting Linz, Wagner Installateur, W.K. Classics, HS-Tech, Hermann Pirklbauer,..), was einerseits die finanzielle Lage der Gemeinde stärkt, aber auf der anderen Seite die Lebensqualität vieler Bürgerinnen und Bürger mindert. Bekannt ist, dass zu viel Lärm in jeder Form - Stress verursacht und in weiterer Folge schädlich für die Gesundheit sein kann. Generell hat der Individualverkehr in den vergangenen Jahren zugenommen, was alleine schon ein erneutes Überdenken der Straßensicherheit auf der B125 erfordert.

Reason

Nicht nur die Fußgänger, Schüler und die Radfahrer, welche die B125 überqueren sind durch die aktuelle Situation gefährdet, auch der fließende Individualverkehr kann durch die vier Firmenausfahrten südlich der Bundesstraße behindert werden. Auch die Intensität der Firmenfahrzeuge und Kundschaften, welche hier ein- und ausfahren nehmen zu.

Besonders Kinder, welche zu den Haltestellen Holzwiesen gehen sind mitunter sehr gefährdet. Niemand lässt hier sein Kind gerne alleine die Straße überqueren, da die Gefahr zu groß ist. In diesem Bereich ist eine beleuchtete Verkehrsinsel mit einer Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit eine wirkungsvolle Maßnahme, die Sicherheit zu verbessern.

Daher UNSERE dringenden Forderungen:    

  • Eine Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit 
  • Eine in zwei geteilte und beleuchtete Verkehrsinsel (für die Querung Reith/Teichweg (HST Holzwiesen)    
  • Ein Überholverbot im gesamten Abschnitt
  • Lärmmindernde Maßnahmen durch die situierten Firmen z.B. Lärmabsorbierende Fassaden, dementsprechende Bepflanzungen,..     
  • Fixes Standradar und Radarkontrollen speziell an Wochenenden, Feiertagen, späteren Nachmittag/Abend

Durch die o.a. Maßnahmen kann die Situation auf der B125 deutlich entschärft werden. Setzen wir uns gemeinsam für unsere Lebensqualität und Straßensicherheit am Linzerberg ein.

Update/Zwischenstand vom 03.07.2021 - Siehe unter Neuigkeiten

Update/Zwischenstand vom 09.07.2021 - Siehe unter Neuigkeiten

Thank you for your support, Christian Lehner from Engerwitzdorf
Question to the initiator

News

  • Heute wurde die Petition offiziell eingereicht.

  • Geschätzte Bürgerinnen und Bürger!
    Liebe Nachbarn!

    Es freut mich Dir/Ihnen mitteilen zu können, dass ein kleiner Fortschritt erreicht werden konnte.
    In der Gemeinderatssitzung am 08.07.2021 habe ich bzgl. unserer Forderungen einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, damit sie in der Tagesordnung im Gemeinderat aufgenommen werden kann.
    In der Gemeinderatssitzung wurden unsere Forderungen dem Gemeinderat, Bürgermeister und Zuhörerinnen nähergebracht. Ich habe besonders auf die Sicherheitsproblematik bei der B125 Prager Straße, Abschnitt Linzerberg hingewiesen und dass durch den kräftig angestiegenen Individualverkehr auch der Lärmpegel entsprechend hoch wurde. Die im Süden situierten Firmen verstärken das Verkehrsaufkommen zusätzlich und somit... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international