• Änderungen an der Petition

    at 20 Apr 2021 08:18

    Da diese Petition für alle zugänglich, parteilos, basis"demokratisch durchgeführt wird, soll auch den Menschen ohne Internetanschluss oder e-mail die Chance gegeben werden, seine Unterstützung, Meinung oder Vorschläge abzugeben. Leider gibt es zur Zeit keinen öffentlichen Ort für die Auflage der Petition als Schriftstück + Unterschriftenliste. Bitte aber auf Eigeninitiative das pdf ausdrucken und diese Menschen ohne Zugang (ältere Mitbewohner) teilhaben zu lassen. Diese können dann bei mir ins Postfach gegeben werden.Vielleicht finden wir aber noch einen Ort um die Petition aufzulegen.
    Bin auch für alle Vorschläge offen. lgR


    Neuer Petitionstext:

    • Hauptstraße ist stark befahren und sehr viele Autofahrer fahren zu schnell durch den Ort - Polizeipräsenz zeigen, Radaranlage errichten
    • Die Tempoanzeigen sollen ausgewertet werden und auch den Bürgern gezeigt werden - als Abschreckung für zu schnell fahren sind diese eher unbrauchbar, da das zu schnell Fahren nicht geahndet wird.
    • Gefährliche Verkehrssituation beim Überqueren der Hauptstraße - besondere Gefahr für Schüler / kleine Kinder bei der Schule - trotz Schutzstreifen wird sehr oft nicht angehalten und zu schnell gefahren - eine Ampelanlage, Schülerlotsen, extra Boden-Markierungen, Polizeipräsenz
    • Bei den beiden anderen Bushaltestellen sind keine Schutzstreifen angebracht - es sollten Schutzstreifen + extra Beleuchtung gebaut werden.
    • Bahnstraße - hat 2 hoch frequentierte Bereiche (Kindergarten und Arzthaus) - die Straße ist eng und stark befahren, zusätzlich parken viele Autos links und rechts und auch bis hinein in die Kreuzung - Schon für Erwachsene Fußgänger/Radfahrer ist es schwer diesen Bereich zu passieren. Für Kinder ist es nicht möglich, da sie den Überblick nicht haben - Gehsteig, Parkplätze, markierte Parkplätze, Fußgängerstreifen können umgesetzt werden. - Klare Parkregeln für Arztbesucher, da diese auch beim Kindergarten parken
    • Auf Nebenstraßen fehlen Gehsteige oder markierte Gehstreifen, die Kinder wissen nicht wo sie gehen sollen - z.B. Holzlisstraße, usw.
    • Allgemein sollte das Augenmerk vermehrt auf Kinder, die sich auf den öffentlichen Straßen in Hausbrunn zu Fuß oder mit dem Rad bewegen gelenkt werden
    • Straßenbeleuchtung fehlt in vielen Bereichen
    • Auf Vorschlag von Petitions-Teilnehmer: Absicherung des "Auffangbeckens", kleiner teich neben Spielplatz

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 32

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international