Pro

What are arguments in favour of the petition?

Diese Petition fordert nichts anderes als das Selbstverständliche in einer Demokratie (und schon daher auch das Natürlichste in einer öffentlichen Universität): dass sich Funktionsträger begründeter Kritik auch öffentlich stellen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Doppelmoral, Gesinnungstat
Jahrelang wurden Personen ernannt und niemand von Ihnen allen hat sich beschwert. Weil sie Ihnen genehm waren, da rot-schwarz und vielleicht grün angefärbt. Die Petition sagt mehr über Sie alle aus, als über Herren Mag. Gruber (den ich nicht kenne) oder gar seine Burschenschaft. Übrigens: einer Korporation anzugehören, ist nicht verboten oder verwerflich, außerdem geht Sie alle das nichts an. Niemand schnüffelt Ihnen hinterher und versucht, Sie zu diffamieren. Warum ist es hier legitim? Lernen Sie, damit umzugehen, dass sich in Demokratien Mehrheiten verschieben können.
1 Counterargument Show

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Donate now