PROTEST CAMPAIGN

Today, openPetition will go offline for 24 hours, clearly stating where #article13 can lead.

More information

According to Article 13 online platforms will prospectively be responsible for checking copyrights themselves. Only with so-called automatic upload filters they are able to review the innumerable data contents that users upload.

Problem: computer programs cannot recognise irony, satire and quotations.
Consequence: anticipatory censorship or existential risk through unlimited liability.
The real question: should algorithms decide what we are allowed to see?
Our answer: protection of copyrights, yes, but not at the expense of freedom of expression.

The reformed copyright act is threatening openPetition and the entire internet! I support freedom of expression and go to the demo.

Pro

Miért éri meg ezt a petíciót támogatni?

Diese Petition fordert nichts anderes als das Selbstverständliche in einer Demokratie (und schon daher auch das Natürlichste in einer öffentlichen Universität): dass sich Funktionsträger begründeter Kritik auch öffentlich stellen.
0 Gegenargumente Ellentmondani

Contra

Mi szól a petíció ellen?

    Doppelmoral, Gesinnungstat
Jahrelang wurden Personen ernannt und niemand von Ihnen allen hat sich beschwert. Weil sie Ihnen genehm waren, da rot-schwarz und vielleicht grün angefärbt. Die Petition sagt mehr über Sie alle aus, als über Herren Mag. Gruber (den ich nicht kenne) oder gar seine Burschenschaft. Übrigens: einer Korporation anzugehören, ist nicht verboten oder verwerflich, außerdem geht Sie alle das nichts an. Niemand schnüffelt Ihnen hinterher und versucht, Sie zu diffamieren. Warum ist es hier legitim? Lernen Sie, damit umzugehen, dass sich in Demokratien Mehrheiten verschieben können.
1 Gegenargument Mutat

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern