Pro

What are arguments in favour of the petition?

Seit Jahrtausenden ist der Karfreitag ein wichtiger T Erst seit dem späten 19. Jahrhundert feierte die internationale Arbeiterbewegung den 1. Mai als "Tag der Arbeit". Ein staatlicher Feiertag war der erste Tag des Monats Mai bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten in Deutschland aber keineswegs. Wer an diesem Tag zu den Umzügen und Feiern ging, musste einen Tag Urlaub nehmen. Oder gar auf seinen Tageslohn verzichten. Mit dem Beginn der nationalsozialistischen Diktatur änderte sich dies. Die Petition würde das wieder richtig stellen
Source: Medienangabe
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Seit Jahrtausenden
Nein Danke zu noch mehr "christlicher Tradition". Diese Traditon hat seit "Jahrtausenden" Angst und Schrecken verbreitet. Ja zu Menschenrechten, Nein zu allem das aufgrund von skurillen Geistergeschichten aus dem Altertum hergeleitet wird. Religion wurde erfunden, um Menschen gefügig zu machen. BTW.: Der Karfreitag erst im 17. Jhd. von den Protestanten als Feiertag eingeführt worden. Bei den Katholiken war er das nie. "Seit Jahrtausenden" ist in der Hinsicht eine gewagte Formulierung. Heuchler!
Source: de.wikipedia.org/wiki/Karfreitag
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now