Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ein Amt das mehr Zwietracht sät als eint, das uns immer peinlichere Wahlkrämpfe beschert, das ist nur noch antiquiert. Erwachsene Menschen brauchen weder Ersatzkaiser noch Ersatzführer!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ein einzelner Mensch kann nie und nimmer die volle Vielfalt von 8 Millionen Menschen "repräsentieren". Dieses Relikt aus der obrigkeitsstaatlichen Monarchie ist mit den Grundwerten der Demokratie völlig unvereinbar!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Ein Bundespräsident für Österreich!
In Zeiten wie diesen die Abschaffung des einzigen direkt vom Souverän gewählten Amtes, des Bundespräsidenten zu fordern ist ein großer Fehler! Der Bundespräsident hat weit mehr verfassungsrechtliche Möglichkeiten als bekannt! Einsparungsmöglichkeiten gebe es in Milliardenhöhe alleine durch die Zusammenlegung der Sozialversicherungsanstalten, Einstellung vieler Subventionen, Bankenrettungen und sinnloser Zahlungen an diese EU. Man sollte die bevorstehenden Wahlen nutzen um, mit der Wahl von Hofer zum Bundespräsidenten, die schlechteste Regierungskoalition der Zweiten Republik zu sprengen!
1 Counterargument Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern