Region: Allschwil
Education

Vier Primarschulstandorte für Allschwil

Petition is directed to
Gemeinderat Allschwil
606 supporters
121% achieved 500 for collection target
606 supporters
121% achieved 500 for collection target
  1. Launched 06/01/2024
  2. Time remaining > 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Die Schulraumplanung zeigt auf, dass der Schulraumbedarf für die Allschwiler Primarschule in den kommenden Jahren deutlich zunehmen wird. Der Gemeinderat hat sich entgegen den Empfehlungen des Schulrates, der Schulleitung und der Lehrerschaft für drei statt für vier Primarschulstandorte ausgesprochen. Auch durch den Einwohnerrat fand die gemeinderätliche Variante keine Unterstützung.

Vier statt drei Primarschulstandorte bieten zahlreiche Vorteile:

  • Verankerung der Schulen in den Quartieren
  • Kürzere und sichere Schulwege
  • Erfassbareres Bildungsumfeld
  • Finanziell tragbare Lösung
  • Zufriedenere Schulkinder
  • Pädagogisch wertvoller
  • besserer Lernerfolg

Daher fordern wir vom Allschwiler Gemeinderat, dass der Bedarf an Primarschulraum mit vier Schulstandorten gedeckt wird. 

Petitionskomitee:

  • Jean-Jacques Winter, Parkallee 61, 4123 Allschwil
  • Anja Oser, Feldstrasse 54, 4123 Allschwil
  • Miriam Schaub, Merkurstrasse 38, 4123 Allschwil
  • Nicole Morellini, Schützenweg 55, 4123 Allschwil

Unterschriftsbogen bitte bis zum 29. Februar 2024 an Jean-Jacques Winter, Parkallee 61, 4123 Allschwil retournieren.

Reason

.

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Es hat Genug! Wir haben neu Schulhaus Gartenhof etc! Wir haben kein Geld für 4x Schulhäuser! Wer soll das zahlen? Wir steuerzahler oder was?

Why people sign

Vier Schulhäuser braucht es für die grosse Gemeinde Allschwil. Es hatte selbst vier Schulhäuser, als es weniger Einwohner und Einwohnerinnen gab und weniger Quartiere erschlossen waren. Kürzere Wege für die Kinder und weniger grosse Schulhäuser sind vorteilhafter.

Der Bedarf nach Schulraum für die Primarschule ist dringend. Schon seit Jahren. Nun wurde aber beim Projekt der Gemeinde auch gleich die Musikschule einbezogen mit einem kompletten Neubau. Ist das im Moment wirklich nötig und dringend? Ohne das Musikschule-Neubauprojekt sieht es bei den Kosten auch gleich wieder anders aus!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now