Economy

Schweiz: Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen durch die Coronakrise

Petition is directed to
Parlament
515 Supporters 502 in Switzerland
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Ich fordere die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens von 2500 - 3500 CHF für 6 Monate.

Schnell, unbürokratisch, zeitlich begrenzt. DAS würde den soziale Absturz Tausender verhindert und gleichzeitig die Kaufkraft im Land erhalten. Denn das ist das zweite was wir brauchen: Menschen, die weiterhin Geld ausgeben!

Ich beschränke diese Forderung bewusst nicht auf einzelne Gruppen, denn was das ganze Land jetzt braucht ist Unterstützung und es ist unser gemeinsames Geld!

Eine bessere Möglichkeit, das Konzept Grundeinkommen zu testen gibt es nicht - in der Krise liegt die grösste Chance.

Reason

Eine Bekannte aus Berlin hat diese Petition in Deutschland schon gestartet und ich finde, für die Schweiz gilt es ebenso.

Hilfspakete werden für grössere Unternehmen geschnürt und kleine Firmen dürfen Kredite beantragen. Ist das die Lösung? Die Schweiz ist ein reiches Land - Sie reden von Billionen an Subventionen für die Wirtschaft! Doch funktioniert die dann noch, wenn die Käufer insolvent oder verschuldet sind?

Ja, ich habe auch ein Unternehmen ab morgen darf ich nicht mehr arbeiten & die laufenden Kosten, wie Ausbildungskosten möchten gezahlt werden. Große Rücklagen habe ich nicht wirklich schaffen können.

So geht es nicht nur mir. So geht es unzähligen Selbstständigen, Kreativen, Musikern, Künstlern, Veranstaltern und Überlebenskünstlern. Menschen, die ihr Leben immer selbst gestaltet haben, die die Schweiz gestalten und unsere Welt bunter machen. Menschen, die den Mut haben Unternehmer zu sein. Menschen, die sich und andere immer selbst versorgt haben und nun unmittelbar vor dem Aus stehen.

So geht es unzähligen Studenten und anderen, die auf ihre Extra Jobs angewiesen sind um zu überleben. Für die keine Kurzarbeitergeld greift und für die Kredite keine Zukunftsperspektive sein können. Sie alle wissen nicht, wie sie ihre Mieten, ihre Krankenversicherungen, Essen für ihre Kinder oder andere Verbindlichkeiten zahlen sollen.

Sie alle brauchen Hilfe und zwar: SOFORT! Nicht als Kredit, sondern als Zuschuss für die Umsätze und Einkommen, die innerhalb von Tagen plötzlich weggebrochen sind.

Thank you for your support, Nadine Grigoleit from Wettingen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Selbstständigerwerbende Kleingewerbler erhalten keine Unterstützung aus dem von Bundesrat Guy Parmelin gestern angekündigten 10-Milliardenpaket. Mit diesem sollen die negativen Auswirkungen der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus aufgefangen werden.

    Von der entschädigten Kurzarbeitszeit profitieren nur die Angestellten, ihr Lohn wird garantiert. Wollte man den Anspruch auch für Selbstständigerwerbende ausweiten, bräuchte es zuerst eine Gesetzesänderung. Bis zum 20. März wird dies vom Wirtschaftsdepartement geprüft.

    Bundesrat verspricht 10 Milliarden Franken für die Wirtschaft
    Der Bundesrat versprach in Rahmen seiner verschärften Massnahmen am Freitag: «Für besonders betroffene Unternehmen prüft der Bundesrat eine finanzielle Unterstützung... further

Single parents and/or parents who stay at home to care of their offspring would finally receive monetary recognition for their countless hours of time and energy put towards maintaining a stable home and supporting their partner's career in the background.

Völlig falscher Ansatz!!! Bitte vorher recherchieren, was für ein Spiel überhaupt getrieben wird und dann die sogenannte Testpandemie sofort stoppen!!! Die sogenannten "Fälle" sind alles vorläufig nur positiv getestete, bevor sie keine Symptome zeigen und sind noch keine(!) infizierte. Von den Infizierten überleben locker weit über 95% auch über 70 jährige. Anstatt rumzubetteln, hört auf von Pandemie zu sprechen und beendet diesen Wahnsinn mit sehr ungenauen Testwerkzeugen. Einfach einmal den Packungszettel der PCR-Test-Sets angucken = kann keine Infektion nachweisen usw. = recherchieren!!!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international