• 10 Milliarden für die Wirtschaft - Kleingewerbler und Selbstständige gehören nicht dazu.

    at 17 Mar 2020 08:46

    Selbstständigerwerbende Kleingewerbler erhalten keine Unterstützung aus dem von Bundesrat Guy Parmelin gestern angekündigten 10-Milliardenpaket. Mit diesem sollen die negativen Auswirkungen der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus aufgefangen werden.

    Von der entschädigten Kurzarbeitszeit profitieren nur die Angestellten, ihr Lohn wird garantiert. Wollte man den Anspruch auch für Selbstständigerwerbende ausweiten, bräuchte es zuerst eine Gesetzesänderung. Bis zum 20. März wird dies vom Wirtschaftsdepartement geprüft.

    Bundesrat verspricht 10 Milliarden Franken für die Wirtschaft
    Der Bundesrat versprach in Rahmen seiner verschärften Massnahmen am Freitag: «Für besonders betroffene Unternehmen prüft der Bundesrat eine finanzielle Unterstützung (z.B. für Liquiditätsüberbrückung oder Finanzhilfen) im Sinne einer Härtefallregelung bis zu 1 Milliarde Franken.»

    Auszug aus der NAU
    www.nau.ch/politik/bundeshaus/corona-jacqueline-badran-will-selbststandige-vor-konkurs-retten-65678456?fbclid=IwAR1Cr4EWeLjioTnMB0NRkH1ZSjlHT-MQq4hZVCIxBx0wDUMdwzEepUFaxj4

  • Änderungen an der Petition

    at 16 Mar 2020 19:54

    Der Hauptnahme - es wurde das Land in den Titel aufgenommen, damit man auf den ersten Blick sehen kann welche Petition es ist und um welches Land es geht.
    Das ist in Social Media so nicht direkt ersichtlich gewesen.


    Neuer Titel: Mit In der Schweiz mit dem bedingungslosen Grundeinkommen durch die Coronakrise

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 9

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now