region: Aargau
Construction

Rettung des Enduro Fun Park

Petition is directed to
Regierungsrat Stephan Attiger / Vorsteher Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)
490 Supporters 185 in Aargau
5% from 3.900 for quorum
  1. Launched 29/09/2019
  2. Collection yet 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Wir fordern das Departement Bau, Verkehr und Umwelt auf alle Möglichkeiten zu prüfen, damit der Fortbestand des Enduro Fun Parks gewährleistet wird. Da der Park in einer Landwirtschaftszone liegt, fordere ich das BVU auf die Möglichkeiten einer nachträglichen Umzonung in eine Sportzone oder Gewerbezone zu prüfen.

Reason

Warum man die Petition unterstützen soll? Da der Enduro Fun Park seit einigen Jahren besteht und von den zuständigen Behörden keine Beanstandungen kamen. Aufgrund eines Kontrollbesuchs des Kantons droht nun die Schliessung des Parks. Obwohl man seit seit 4 Jahren wusste, das,der Park existiert. Es kann nicht angehen, dass man dadurch das Lebenswerk des Erschaffers des Parks zerstört. Mittlerweile kommen Leute aus der ganzen Schweiz, selbst Touristen die hier Urlaub machen, in den Park um eine unbeschwerte Zeit zu genießen.

Wir reden alle davon, dass wir unser Klima schützen müssen. Genau das macht auch Marc Ryser mit den Elektro Töffs. Er hatte eine innovative Idee und hat sie umgesetzt. Daher ist es unsere Pflicht, Marc Ryser zu unterstützen damit er seinen Park weiter betreiben kann und man auch im Ausland weiterhin sehen kann, was für ein innovatives Land wir sind und sein können. Daher unterstützen sie Marc Ryser und seinen Enduro Fun Park!

Thank you for your support, Daniel Lüthy from Oftringen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Fabian Lupp Villmergen

    4 days ago

    Regionale, innovative Gründer mit sinnvollem und nachhaltigem Freizeitangebot für Jung und Alt müssen unterstützt und nicht wegen Paragraphen ausgebremst werden! Eine Region, ein Dorf lebt von solchen Unternehmen, von der wirtschaftlichen und sozialen Seite!

  • on 13 Oct 2019

    Weil ALLE auf dieser Klimakotze rumreiten und Marc in seinem Fun Park kein CO2 ausstösst... Jetzt mal ohne Spass, was er da macht is mega cool, für ALLE, ob Kids, ob Menschen mit Beeinträchtigung... völlig egal. Es gibt nur noch sehr wenige die aus dem gleichen Holz wie er geschnitzt sind. Man sollte echt alles tun das die Möglichkeiten welche er da bietet erhalten bleiben!!! Es liegt günstig und stört Keinen. ????????????????

  • on 13 Oct 2019

    Weil ich finde das man aus Geldgier nicht alles schliessen sollte und die Kinder sollten auch in Zukunft Freizeitaktivitäten ausüben können und eine Perspektive haben, anstatt Drogen nehmen und Vandalen begehen

  • on 08 Oct 2019

    Sport ist gesund! Endurosport erst recht; Training für den ganzen Körper - Muskeln, Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Kondition .... Neben Fitness und Wettkampfgeist werden aber auch Fairness und Rücksichtnahme gefördert. Gut für den Alltag, für den Strassenverkehr, für's Leben.

  • on 07 Oct 2019

    Finde es gut und stört mich auch nicht im Dorf

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/rettung-des-enduro-fun-park/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now