Region: Langenthal
Security

Für einen sicheren Schulweg ins Schulzentrum Elzmatte Langenthal

Petition is directed to
Gemeinderat
256 Supporters 185 in Langenthal
Collection finished
  1. Launched 14/11/2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Unser Schulzentrum Elzmatte wird unter der Woche täglich von rund 300 Schülern besucht.

Der Weg in die Schule ist insbesondere in den Abschnitten des unteren Bettenhölzliweges für die Schüler nicht sicher genug. Auf der schmalen Strasse bewegen sich vor dem Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsschluss täglich gleichzeitig Fussgänger und Radfahrer gemeinsam mit kreuzenden Fahrzeugen und dem Ortsbus.

Seit einigen Jahren beherbergt das Schulzentrum auch eine Kindergartenklasse. Die jüngsten Verkehrsteilnehmer sind daher gerade mal vier Jahre alt und sind auf ihrem Schulweg täglich Risiken ausgesetzt, die sie nicht einschätzen können.

Die Situation ist auch den Stadtbehörden seit Jahrzehnten bekannt. Trotzdem wurde nie etwas unternommen - für uns inakzeptabel.

Wir fordern daher vom Gemeinderat der Stadt Langenthal und den zuständigen Behörden:

Die unverzügliche Aufnahme von Planungsarbeiten für eine Verbesserung der Verkehrssicherheit für den Langsamverkehr am Bettenhölzliweg in Langenthal.

Die Umsetzung wirksamer Massnahmen zum Schutz der Fussgänger und Radfahrer bis spätestens 24 Monate nach Einreichung dieser Petition.

Reason

Die Petition ist eine Aktion des Elternrats der Kindergärten Langenthal. Mehr Informationen findest du unter www.elternrat-langenthal.ch

Mach mit und hilf uns mit deiner Teilnahme an der Petition in Langenthal etwas zu bewegen. Die Sicherheit unserer kleinsten Mitbürger ist auf dem für sie so wichtigen Schulweg jeden Tag gefährdet. Dies führt auch dazu, dass Eltern aus diesem Grund ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen - noch mehr Verkehr entsteht - zu Lasten der Fussgänger und auch der Anwohner im Quartier.

Dies wollen wir ändern, jetzt.

News

  • Liebe Unterstützende

    Wir danken euch allen von ganzem Herzen für die Unterstützung, die Ihr mit eurer Unterschrift geleistet habt.

    In weniger als drei Wochen konnten wir online und auf Papier über 1000 Unterschriften für unsere Petition für einen sicheren Schulweg ins Schulzentrum Elzmatte sammeln - ein sehr deutliches Zeichen, dass euch die Sicherheit der Schulkinder wichtig ist.
    Wir haben damit unser Ziel mehr als erreicht und schliessen die Sammlung heute ab.

    Heute Abend (25.11.2019) findet eine ordentliche Sitzung des Langenthaler Stadtrats statt, in welcher eine Motion einer überparteilichen Gruppe behandelt wird, die auf dem parlamentarischen Weg Massnahmen für eine Verbesserung der Verkehrssicherheit am Bettenhölzliweg fordert. Wir... further

  • Neben der Online-Petition sammeln wir auch fliessig Unterschriften auf der Strasse.
    Nach einer kurzen, aber intensiven Sammelaktion gestern im Stadtzentrum sind wir nun bei über 370 Unterschriften angelangt.
    Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch allen für eure Unterstützung.

    Helft uns, bis Ende nächster Woche wieder viele weitere Unterschriften zu sammeln.
    Am Montag, 25. November 2019 ist die Verkehrssituation beim Schulzentrum Elzmatte an der Sitzung des Stadtrates traktandiert. Jede der bis dahin eingegangenen Unterschriften zeigt, wie wichtig unser Anliegen der Öffentlichkeit ist.

  • Wir haben die Petition gestern Abend spät online geschaltet und 12 Stunden später sind schon 60 Unterschriften online eingegangen! Wow, Danke!
    Danke euch allen auch für die vielen positiven Kommentare.
    Das zeigt uns, wie wichtig dieses Anliegen den Langenthalerinnen und Langenthalern ist.

    Wir sammeln weiter, also fleissig weiterleiten und teilen.
    Wir sammeln auch Unterschriften auf der Strasse, so zum Beispiel Morgen Samstag während dem Wochenmärit in der Region Choufhüsi.

    Euer Team vom Elternrat der Kindergärten Langenthal

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now