Traffic & transportation

Begegnungszone zum Schutz der Kinder vor dem GZ Schindlergut

Petition is directed to
Dienstabteilung Verkehr
236 Supporters 108 in Zürich District 6
Collection finished
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Unsere Kinder sind das höchste Gut und sind entsprechend schützenswert. Das letzte Stück der Kronenstrasse ab Nordstrasse ist eine Sackgasse. Es grenzen an dieses Teilstück die beiden Kindergärten, der Hort, das Gemeinschaftszentrum Schindlergut, und schliesslich die Siedlung Kronenwiese.

Sowohl in der Siedlung, als auch in den schulischen Einrichtungen wie auch im GZ sind viele Kinder. Die Kinder wechseln auch rege von Hort, Kindergarten und Siedlung über die Strasse zum GZ Schindlergut.

Mit andren Worten: Die Strasse ist immer voller Kinder. Sie überqueren die Strasse nicht nur, sondern spielen auch oft auf ihr.

Mit einer Begegnungszone auf diesem Teilabschnitt der Strasse würden gleich mehrere Ziele erreicht werden:

Höhere Sicherheit für Kinder und Verkehrsteilnehmer sowie eine bessere Lebens- und Wohnqualität für die Anwohnenden. Wer langsamer fährt, sieht mehr und kann schneller reagieren.

Eine Temporeduktion für Autos von 30 km/h auf 20 km/h kommt somit allen entgegen. Der Realität angepasst wäre auch, wenn die Fussgänger Vortritt hätten.

Ferner bitten wir Verantwortlichen um eine Lösung bezüglich der Velofahrer:

Für die Velofahrer ist die Strasse eine Durchgangsstrasse. Die meisten Velofahrer fahren nicht auf der Strasse, sondern auf dem Trottoir – ganz egal, von welcher Richtung sie kommen. Dies führt zu besonders gefährlichen Situationen.

Ebenfalls gefährlich wird es, wenn die Velofahrer in sehr hohem Tempo die Strasse hinunterfahren, da die Strasse abschüssig ist. Das Tempo ist meist so hoch, dass eine adäquate Reaktion auf Kinder gar nicht mehr möglich ist.

Die Stadt hat die Aufgabe, für die Sicherheit ihrer Einwohnerinnen und Einwohner zu sorgen. Dies beinhaltet auch alle Massnahmen zur Abwicklung und Regelung des Verkehrs auf Strassen und Plätzen.

Die Unterzeichnenden fordern deshalb, auf der Kronenstrasse ab der Kreuzung Nordstrasse bis Ende Kronenstrasse eine Begegnungszone.

Die Unterzeichnenden fordern ferner eine klare Signalisation für die Velofahrer sowie Massnahmen, damit auch Velofahrer ihr Tempo verlangsamen.

Reason

Unterstützen Sie sie die verkehrsberuhigenden Massnahmen zur Sicherheit der Kinder im Quartier.

Thank you for your support, Christa Gall from Zürich
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international