openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Pro lebendige Innenstadt
Für ein zentrales Kino. Ja, das Kino in Chur ist nicht attraktiv, doch suchen sie schon seit längerem nach einem neuen Standort. Für eine lebendige Innenstadt. Und ich finde die Stadt Chur muss ein solches Projekt unterstützen.
Quelle: Petition
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Nur 3 Arbeitsplätze gefordert
Immer wieder tauch das Argument der wegfallenden Arbeitsplätze auf. Neben der Familie Kalberer lebt noch eine Person vom Einkommen der Churer Kinos. Alle anderen Mitarbeitenden arbeiten im Nebenamt und verdienen sich ein paar Franken dazu. Weiter ist zu beachten, dass durch den neuen Kinokomplex auch mehrere Arbeitsplätze geschaffen werden. Auch wenn in den heutigen Kinos der eine oder andere Arbeitsplatz wegfallen wird, werden im neuen Komplex zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Fehlendes Kino-Erlebnis in Chur
Kino soll ein Erlebnis sein - das ist es in Chur aber schon lange nicht mehr. Eingeschränkter Platz für die Beine, fehlende Steilanordnung der Sitze, gemütliche Sessel zum hineinlümmeln. Je nach Filmlänge und Ausführung (z. B. 3D) fast ein 20er-Nötli pro Person ist darum einfach zu viel. Konkurrenz belebt das Geschäft. Und dass der Staat in die freie Wirtschaft mit finanzieller Unterstützung eingreifen soll geht gar nicht.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Familie Kalberer hat Übernahme abgelehnt.
Interessant ist der Umstand, dass Thomas Domenig von Anfang an auf die Familie Kalberer zugegangen ist und sich nach einer allfälligen Übernahme erkundigt hat. Die Familie Kalberer hat sich nicht entscheiden können. Erst danach hat Thomas Domenig einen anderen Betreiber des neuen Centers evaluiert. Die aktuelle Petition ist darum für mich unverständlich und nicht nachvollziehbar. Zuerst nicht mitmachen und dann die Buschtrommel rühren? Wohl eher nicht, liebe Familie Kalberer.
1 Gegenargument Anzeigen
    Kino bauen
Mit dem neuen Kino werden wichtige Arbeitsplätze geschaffen die es in der Schweiz braucht. Die leute gehen weniger nach Österreich das heisst die schweiz profitiert auch. Also sollte ei neues Kino wie dieses her.
3 Gegenargumente Anzeigen