openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Die Serben haben kein Recht unsere Flagge zu verbrennen. Wenn wir das täten, würden wir bestraft werden von der UEFA bzw. von der EU. Ich würde vorschlagen, dass die Serben nicht in die EU aufgenommen werden soll, man weiß ja nicht, was die in Europa alles anstellen würden. Vor allem warfen serbische Fans Gegenstände auf das Spielfeld, ... weil sie Angst hatten zu VERLIEREN!!!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    ES IST KEINE FLAGGE!
Entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber ich finde keine bessere Formulierung. Die Argumentation die hier benutzt wird ist ziemlich besch***en. Tatsachen sehen anders aus. Diese Völker werden nicht "seit 100 Jahren" misshandelt sondern seit mindestens 600 Jahren! Das ist keine NATIONALFLAGGE! Es ist wohl so, dass sie die Geschichte darstellt, aber es ist eine Landkarte nichts mehr! Keine FLAGGE wofür man kämpfen muss. Wenn ihr Albanien liebt, dann liebt das Land und verschmutzt es nicht, liebt die Kultur und zerstört sie nicht, liebt die Menschen und unterdrückt euch nicht gegenseitig!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Es gibt kein Großalbanien und somit auch keinen Staat der beleidigt worden ist und der einen Anspruch auf die Fahne hat.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    UEFA interessierst?
Ich lese hier die Gründe, warum man die Flagge zurück möchte und verstehe die Hälfte nicht. Ausserdem, die UEFA interessiert doch so eine Petition nicht. Die geben die Flagge nicht zurück, nur weil ein paar sagen sie möchten sie haben.Nur den Serben die Schuld zu geben für den Abbruch des Spiels ist ebenfalls nicht in Ordnung. Diese Flagge zeigt einen Nationalisten,das hat nichts beim Spiel zu suchen. Der Spieler Mitrovic wollte die Flagge nur dem 4. Schiedsrichter abgeben, damit weiter gespielt werden kann. Warum also, geht man auf ihn los? Liebt euer Land, aber hasst das Andere nicht!
Quelle: kurir.rs
0 Gegenargumente Widersprechen
Also ich bin auch nicht dafür, dass eine Flagge egal welcher herkunft auf den Boden geschmissen wird. Aber was hat eine Drohne mit einer Flagge als ,,Provokation'' auf dem Spielfeld zu suchen? Der politische Druck war zu dem gegebenen Zeitpunkt sehr hoch, also war diese Aktion völlig übertrieben. Ich kann verstehen dass der Verteidiger die Drohne heruntergenommen hat, aber denke nicht das er die Flagge absichtlich kaputt machen wollte. Hört damit auf euch zu hassen, was bringt euch das?
Quelle: Selber geschrieben?
1 Gegenargument Anzeigen