Region: Austria
Family

#Unterstützung für Pflegende Angehörige / Familien

Petition is directed to
Bundesministerium für Soziales/Gesundheit , Landesregierungen der Bundesländer
408 Supporters 391 in Austria
2% from 18.000 for quorum
  1. Launched 23/05/2021
  2. Time remaining > 8 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Sehr geehrtes Bundesministerium, sehr geehrte Landesregierungen !

Wir, die pflegenden Angehörigen, fordern Sie auf, im Zuge der Pflegereform nicht (wieder) auf uns zu vergessen. Wir sind VIELE, die mit vielen Entbehrungen kämpfen, um unsere lieben Familienmitglieder BESTMÖGLICH im vertrauten Umfeld im Kreise der Familie zu umsorgen und zu betreuen. Wir kennen da KEINE Feiertage, Wochenenden oder erhalten dafür finanzielle Unterstützungen. Von notwendigen Schulungen, oder von einer Wiedereingliederung nach der Pflege gar nicht zu reden. Wir WOLLEN nicht dazu gezwungen sein, unsere Lieben in fremde Hände zu geben, in Heime oder ähnliche Institutionen sondern FORDERN gehört zu werden ! Es kann JEDEN TREFFEN ! Jederzeit. Versuchen Sie sich hineinzuversetzen, was wäre wenn es IHR Familienmitglied ist ?

Wir fordern: Finanzielle Unterstützung/Schulungen/Anrechnung zur Pension/ Wiedereingliederungshilfe nach der Pflege

ZUSATZ: Durch die längst fällige Unterstützung der Pflegenden, würden auch die Rechte der Betroffenen auf SELBSTBESTIMMUNG (sofern möglich) gestärkt und jene hätten mehr, als ein lächerliches Taschengeld zur Verfügung !

Hochachtungsvoll Simone Denk (pflegende Mutter) im Namen aller Betroffenen

Reason

Thank you for your support, Simone Denk from Elsarn
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 8 days ago

    Kann jeder betroffen sei

  • on 11 Jul 2021

    Weil dies für jeden pflegebedürftigen Menschen das Beste ist einen Angehörigen statt einem Fremden Tag täglich um sich zu haben. Das wirkt sich positiv auf die Gesundheit und aber auch die Psyche des Pflegebedürftigen aus!

  • Cornelia Lerchbacher Hadersdorf am Kamp

    on 02 Jul 2021

    Weil dies die optimale Lösung ist. Mütter können sich dann, finanziell abgesichert um ihre beeinträchtigten Kinder kümmern

  • on 22 Jun 2021

    wir haben selbst eine behinderte Tochter!

  • Andrea Aufgewekt Guntersdorf

    on 20 Jun 2021

    Weil ich selbst eine Pflegebedürftige Großmutter und seit kurzem auch einen Pflegebedürftigen Vater habe! Meinem Vater wurde nach mehreren Schlaganfällen das Pflegegeld abgelehnt!!!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/unterstuetzung-fuer-pflegende-angehoerige-familien/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international