Region: Tyrol
Family

Rettet den Pumptrack Baumkirchen

Petition is directed to
Tiroler Landesregierung
2,952 supporters 2,794 in Tyrol
67% from 4,200 for quorum
2,952 supporters 2,794 in Tyrol
67% from 4,200 for quorum
  1. Launched 08/04/2024
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Der vor Jahren von Kindern und Jugendlichen im Auwald in Baumkirchen gebaute Pumptrack soll weiterhin Kindern, Jugendlichen und Familien zur Sportausübung zur Verfügung stehen und nicht für Frösche, Spechte, Biber rückgebaut werden!
Diese Lebewesen haben bereits ihren Platz im Auwald in Baumkirchen!
Aber auch Kinder, Jugendliche und Familien sollten im Auwald mit Respekt vor der Natur ihren Platz haben!

Reason

Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus der Umgebung von Baumkirchen haben mit ihren eigenen Händen und ein paar Schaufeln Gruben ausgehoben und Erdhaufen aufgeschüttet ohne dabei etwas zu zerstören.
Auch Alkohol, Drogen und Umweltverschmutzung gibt`s beim Pumptrack Baumkirchen nicht!
Trotzdem sollten Mülleimer im Pumptrack aufgestellt und diese regelmäßig entleert werden!

Es kann nicht sein dass
GENAU
diese 1000 m2 Auwald für das ÜBERLEBEN von Fröschen, Spechten, und Bibern ERFORDERLICH sind und die Gemeinde Baumkirchen behördlich gezwungen ist den Pumptrack rückzubauen!
Es sollte aber auch sein dass es zu keiner Vergrößerung vom bestehenden Pumptrack im Auwald kommt!

ES KANN AUCH NICHT SEIN:
Der Bürgermeister der Gemeinde Baumkirchen, Herr Josef Schindl, haltet einen Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck in seinen Händen die ihn verpflichten die Anlage  „Pumptrack“ bis zum 15.5.2024 rückzubauen und
AUCH
einen Zaun im Auwald von Baumkirchen zu errichten der das Betreten von NATURLANDSCHAFT DURCH MENSCHEN
verhindert!

Bericht über den Pumptrack und den geforderten Rückbau auf ORF Tirol:
https://tirol.orf.at/stories/3250990/

Thank you for your support, Franz Stöckl from Weer
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

  • Hallo alle miteinander!

    Das ist mein letztes Mail.

    Die Onlinepetition Rettet den Pumptrack Baumkirchen kann mit der „Abschlussinfo“ für alle als abgeschlossen betrachtet werden.

    „Abschlussinfo“ zur Onlinepetition Rettet den Pumptrack Baumkirchen

    ES IST SACHE PER 22.5.2024:
    1.) Das Erkenntnis vom Landesverwaltungsgericht Tirol vom 26.9.2023 liegt vor.
    Dieses besagt u.a.:
    Beim Areal auf dem Kinder und Jugendliche vor und nach dem 12.11.2013 Hügel, Kurven und Schanzen in Handarbeit schaufelten
    IST
    der gesetzesmäßige Zustand = Zustand vor dem Schaufeln der Hügel, Kurven und Schanzen bis zum
    15.5.2024
    durch die Gemeinde Baumkirchen / Bürgermeister Josef Schindl herzustellen.

    2.) Bei der Landtagssitzung vom Land Tirol am 16.5.2024 lag vor:
    a)... further

  • Durch Kinder und Jugendliche vor und nach dem 12.11.2013 im Augebiet von Baumkirchen geschaufelte Hügel, Kurven und Schanzen / Zusammenfassung

    Mit Erkenntnis vom Landesverwaltungsgericht Tirol vom 26.9.2023 wurde der Gemeinde Baumkirchen aufgetragen, den Urzustand im Augebiet herzustellen.

    Nachdem der Rückbauauftrag an die Gemeinde Baumkirchen publik wurde und die Onlinepetition Rettet den Pumptrack Baumkirchen am 8.4.2024 ins Netz gestellt wurde, entwickelte sich massiver Widerstand der Bevölkerung gegen den Rückbau.
    Auch gab es dazu Artikel in der Tiroler Tageszeitung.

    TT Artikel vom 11.4.2024:
    Bürger wollen Pumptrack retten. Online-Petition für Erhalt der illegal errichteten Bikeanlage lag gestern schon bei 1.200 Unterschriften. In der... further

  • Hallo alle miteinander!

    Eines meiner Arbeitspapiere:

    Auwald Baumkirchen / Durch Kinder und Jugendliche geschaufelte Hügel, Gruben, Kurven und Schanzen auf einer Fläche von ca. 1.000 m2 / Rückbau

    CHRONOLOGIE / DOKUMENTATION IN KURZFORM

    Wann genau es erste „Geländeveränderungen“ und „Entfernungen von Sträuchern und Bäumen“ im Auwald von Baumkirchen gegeben hat ist niemanden mehr erinnerlich.
    In einer Behördenentscheidung steht geschrieben: Wann es erste Geländeveränderungen und Entfernungen von Sträuchern und Bäumen durch Kinder und Jugendliche gegeben hat ist nicht feststellbar. Auch die Identität dieser Kinder und Jugendlichen ist nicht feststellbar.

    Am 12.11.2013, protokolliert zu 2-FO60/1-2013, wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck... further

Ein Naherholungsort für Kinder, Jugendliche, Familien, gemeinsam in der Natur. Bitte lasst das Platzerl so. Schaut genau hin, ganz in der Nähe werden Bodenflächen versiegelt für ein Gewerbegebiet und daneben entsteht der Bahnhof, auch eine LKW Tankstelle hat dort Platz aber die paar Kinder, die sich mit Freunden treffen und in der Natur spielen stören? Das darf nicht sein.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Solche freie "Bewegungsflächen" braucht unsere Gesellschaft mehr denn je ! Nicht nur Kinder & Jugendliche, alle Altersschichten sind gefordert mehr Zeit im Freien, gemeinsam, zu verbringen. Somit Körper & Geist zu schulen und BEWEGUNG als tägliches Brot wieder im Leben zu integrieren und als POSITIVE ZEIT zu empfinden und zu erleben !
Wir (in diesem Fall die Behörden) haben Grenzen geschaffen um übertreten zu werden ! Dazu braucht es ein wenig MUT, das ist schon alles. Einer möglichen Strafandrohung schließe ich mich gerne mit einer (Geld)Spende an ! Ich denke, mit Sicherheit günstiger als der Rückbau samt allen Nebenkosten !

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now