Region: Tirol
Kultur

Rettet das Kulturerbe Achenseebahn!

Petition richtet sich an
Landtagsdirektion (Petitionsausschuss)
3.786 Unterstützende 867 in Tirol
22% von 4.000 für Quorum
  1. Gestartet 12.03.2020
  2. Sammlung noch 5 Wochen
  3. Einreichung
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung
Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Der Petent kann meinen Namen, Alter und Ort einsehen und an den Petitionsempfänger weiterleiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Die Achenseebahn darf nicht sterben!

Aktionäre, Achensee Tourismus, Gemeinden und Land Tirol werden aufgefordert alles zu unternehmen, dass die Achenseebahn auch im Jahr 2020 und weit darüber hinaus die Achensee-Region bereichert.

Unterzeichne jetzt und setz damit ein Zeichen gegen den Ausverkauf unserer Heimatgeschichte!

Begründung

Die Achenseebahn ist eine Pionierin und ein echtes tiroler Original! Jahrzehnte bevor Alpenstraßen und Skilifte die schöne Landschaft unserer Heimat erschlossen haben, war sie eine Vorreiterin des Alpentourismus. Die weltweit älteste, original erhaltene Dampfbahn ist ein unverzichtbarer Bestandteil der tiroler Kulturgeschichte und muss weiter dampfen, zur Freude von Einheimischen und Gästen aller Generationen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Johannes Steger aus Innsbruck
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Bei der UNESCO den Status als Welterbe beantragen. Das hat reelle Chancen!

die Achenseebahn wurde vom alten Betriebsleiter in den Ruin geführt. Der ehemalige Betriebsleiter (Marchi) wurde fristlos entlassen,was bis heute bei den Gerichten liegt, ein Übereinkommen welches die Gerichte vorgelegt haben wurde von der AB abgelehnt. Im Vorjahr wurde vom alten Betriebsleiter alte Zuggarnituren von einem Schweizer Bahnunternehmen gekauft und um Tausende €ros nach Jenbach gebracht und stehen zum Verrosten am Bahnhof. Da kann man für eine Rettung nicht dafür sein.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 6 Std.

    Ich hatte schon mehrmals die Gelegenheit mit dieser Bahn zu fahren und somit die schöne Gegend vom Start in Jenbach bis zum Ende am Aachensee und den Ausflug mit dem Schiff zu geniessen. Es wäre eine Sünde wenn diese attraktionsreiche Bahn nicht mehr unterstützt und somit nicht mehr fahren könnte.

  • vor 13 Std.

    Die Bahn ist ein technisch und kulturhistorisch wichtiges Gut, das auf jeden Fall erhaltenswert ist. Darüber hinaus habe ich viele Besuche und Fahrten in der Vergangenheit gemacht und plane weitere.

  • vor 13 Std.

    Die Achenseebahn als einzige dampfbetriebene Zahnradbahn Europas ist ein technisches Kulturgut mit hohem touristischen Wert. Sie muß erhalten werden! Damit auch zukünftige Generationen ein solches Denkmal vergangener Zeiten erleben können.

  • vor 14 Std.

    The railway brings many visitors and income to the region. It is also an educational asset.

  • Rudolf Mischak St.Pölten

    vor 15 Std.

    Um die Verantwortlichen aufzuwecken ! Kulturerbe !!!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/at/petition/online/rettet-das-kulturerbe-achenseebahn/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON

Mehr zum Thema Kultur

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern