openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Petition gegen die Schliessung von Caritas Kleinquartieren im mittleren Burgenland Petition gegen die Schliessung von Caritas Kleinquartieren im mittleren Burgenland
  • Von: Verena Waldmann Hayd mehr
  • An: Caritas und burgenländische Landesregierung
  • Region: Burgenland mehr
    Kategorie: Migration mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 52 Tage verbleibend
  • 131 Unterstützende
    3% erreicht von
    5.000  für Sammelziel

Petition gegen die Schliessung von Caritas Kleinquartieren im mittleren Burgenland

-

Im mittleren Burgenland werden Familien, die zwischen 16 und 21 Monaten in einem Dorf gelebt haben und dort bestens integriert sind gegen ihren und gegen den Willen von freiwilligen HelferInnen und FreundInnen, die sie im Dorf gefunden haben, in Caritas-Grossunterkünfte umgesiedelt

Die Jugendlichen sind im Fussballverein aktiv, die Kinder fühlen sich in der Schule und in der Nachmittagsbetreuung sehr wohl und haben schon viele österreichische FreundInnen gefunden, die eine Mutter hat mit grossem Spass in einer Turngruppe mitgemacht, und und... Einmal mehr werden sie rausgerissen aus einer endlich erlangten Sicherheit.

In den Gross-Unterkünften leben viele Familien die ihre Muttersprache sprechen; die Fortschritte im Erlernen der deutschen Sprache sind gefährdet und die Kontakte zu ihnen mittlerweile vertrauten Personen werden durch diese sinnlose Aktion unter- wenn nicht gar abgebrochen. Flüchtlingsunterkünfte können nicht besser integrieren als ein betreutes Leben im Dorfverband.

WIR SAGEN NEIN ZU DIESEM UNSINNIGEN VORGEHEN!

Begründung:

Ich möchte weitere Aktionen dieser Art verhindern helfen. Gewachsene zwischenmenschliche Kontakte und langsam aufgebautes Vertrauen von sind die beste Basis für eine gute und rasche Integration der Flüchtlinge.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Lackenbach, 12.07.2017 (aktiv bis 11.10.2017)


Neuigkeiten

Freundliche Unterzeichner unserer Petition- hier ein Hinweis auf eine Meldung im Standard vom 18.7.17. derstandard.at/2000061473881/Kaernten-verbietet-Asylwerbern-seit-Juli-privat-zu-wohnen

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil es richtig ist.

Der Bedarf ist groß!!!

Die Würde der Menschen muß erhalten werden!

Ich habe das große Glück in näherem Kontakt zu mehreren Flüchtlingsfamilien zu sein - gebe Musikunterricht, helfemit Amtswegen und unterstütze manchen auch finanziell. Ich empfinde das als eine große Bereicherung und halte solche Kontakte als unabwen ...

Weil es eine Schande ist, Integration so zu behindern!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Agnes O. Neckenmarkt | Österreich am 06.08.2017
  • Manja L. Dresden am 06.08.2017
  • Cornelia P. Oberpetersdorf | Österreich am 02.08.2017
  • Dr. ILSE B. Kobersdorf | Österreich am 28.07.2017
  • Nicht öffentlich Hochstrass | Österreich am 26.07.2017
  • Weidinger K. Bad Sauerbrunn | Österreich am 24.07.2017
  • Pauli L. Wien | Österreich am 21.07.2017
  • Tina L. Wien | Österreich am 21.07.2017
  • Agathe B. Wien | Österreich am 20.07.2017
  • Oskar W. Zürich | Österreich am 20.07.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit