openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Petition für die Wiederherstellung der Demokratie Petition für die Wiederherstellung der Demokratie
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundeskanzler
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Gesellschaft mehr
  • Status: Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 13 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Petition für die Wiederherstellung der Demokratie

-

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler,

Nachdem wir den Eindruck gewonnen haben, dass in den letzten Jahren die Demokratie in Österreich verloren gegangen ist, fordern wir sie auf, die Verfassung im Sinne des Artikels 1: "Österreich ist eine demokratische Republik. Das Recht geht vom Volke aus." wieder herzustellen.

Begründung:

Nachdem sämtliche 500.000 Österreicher und Österreicherinnen, die 2008 Petitionen für die Erreichung einer Volksabstimmung zum Reformvertrag unterzeichneten, die 100.000 Menschen die hierfür 2008 auf die Strassen gingen und die 10.000 Menschen die von damals bis heute in zwei Durchläufen am EU-Austrittsvolksbegehren unterzeichneten, ignoriert wurden, erscheint es notwendig, die Bundesregierung an die Verfassung zu erinnern.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 11.03.2012 (aktiv bis 10.05.2012)


Neuigkeiten

Liebe Freunde und Freundinnen, Danke, dass Ihr die Petition für die Wiederherstellung der Demokratie unterzeichnet habt. Als ich mir die Teilnehmer angeschaut habe, habe ich festgestellt, dass sie aus dem ganzen Land stammen. Der beste Weg ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ein jeder österreichische männliche Staatsbürger hat bei seiner Bundesheer Angelobung garantiert die österreichische Verfassung und damit auch Artikel 1 der Verfassung: "Österreich ist eine demokratische Republik. Das Recht geht vom Volke aus." zu schützen.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer