Sehr geehrter Herr Spindelegger, Sehr geehrte Regierung,

Wir werden uns weigern 12 Stunden lang arbeiten zu müssen. Es kann nicht sein, dass Sie uns mit allen Mitteln dazu zwingen wollen! Es sind oft schon 10 Stunden Arbeitszeit sehr anstrengend. Doch es ist nicht nur anstrengend, sondern auch für die Gesundheit und die Familie absolut ein Hindernis. Wie Sie bereits wissen, ist es jetzt schon sehr auffällig, dass der Stressfaktor im Beruf sehr hoch ist und sich auch die Zahl der Burn Outs und anderer Krankheiten erhöht haben. Nicht nur das, es gibt auch jetzt noch Schwierigkeiten einen passenden Kindergartenplatz zu finden. Selbst bei intakten Familienverhältnissen ist es sehr schwierig den ohnehin schon langen Arbeitstag einzuteilen. Als Alleinerziehender ist das gleich noch schlimmer! Es leiden unausweichlich die Kinder und Partnerschaften unter solchen Lebensumständen!

Wir bestehen darauf, dass Sie diesen 12 Stundenplan verwerfen und sich lieber um die Gleichberechtigung kümmern und sämtliche Gesetze verbessern, als die Lebensqualität von uns Bürgern zu verschlechtern.

Wir wollen Gerechtigkeit!

Begründung

Bitte helfen Sie diese Petition zu unterstützen! Es geht um unsere Lebensqualität, die akut bedroht ist! Dankeschön

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.