Family

Für den Verbleib Kpl. Daniel Kretschmars in Salzburg

Petitioner not public
Petition is directed to
Erzbischof Franz Lackner, Generalvikar Roland Rasser
51 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched July 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Hochwürdiger Herr Erzbischof, geschätzter Herr Generalvikar,

angesichts des gegenwärtigen Priestermangels, der Zusammenlegung mehrerer Pfarren im Stadtgebiet und des schon mehrerenorts bestehenden Mangels an theologisch fundierter Pastoral in Katechese, Begleitung und Beichte würden wir Gläubige inständig bitten, auf die Ihnen angebotenen seelsorgerischen Dienste Kpl. Daniel Kretschmars zurückzugreifen. Aufgrund unserer persönlichen Verbundenheit mit Kpl. Kretschmar sind wir überzeugt, dass ihn seine pastoralen Qualitäten (Vorbereitung auf die Sakramente, Katechese und geistliche Begleitung), sein fundiertes Wissen, seine genaue Kenntnis der Liturgie für Aufgaben in der Diözese mehr als nur empfehlen. Ein Abgang aus Salzburg würde kaum zu schließende Lücken reißen, besonders bei den vielen jungen Erwachsenen und Familien, denen Kpl. Kretschmar im Laufe der Jahre ein geistlicher Begleiter und geschätzter Ratgeber geworden ist.

Reason

Aus diesem Grund bitten wir treue Gläubige Sie demütig, als oberste Hirten dieser Diözese unser Anliegen zu erhören und unserem geschätzten Kpl. Kretschmar einen Verbleib in Salzburg zu ermöglichen, der es ihm erlauben würde, die Liturgie in der für ihn gewohnten Form weiter zu zelebrieren.

Abschließend möchten wir Sie unseres beständigen Gebets versichern und bitten um Ihren bischöflichen Segen.

Thank you for your support
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now