Unser Mitarbeiter, der zur Zeit noch unter subsidiären Schutz steht, soll nach Afghanistan abgeschoben werden, wenn die bevorstehende Verhandlung negativ ausgeht.

Da er für mich als Chefin nicht mehr nur mein Mitarbeiter ist, sondern für mich und meine Familie schon zur Familie gehört, würde ich alles tun, um eine Abschiebung zu verhindern.

Ich bitte um Unterstützung seitens der Bevölkerung, da ich bei allen Ämtern nur schriftlich Auskunft bekommen habe, dass niemand etwas damit zu tun hat, selbst das Bundeskanzleramt schreibt, es obliegt ihnen das Fremdenwesen und Asyl nicht.

Begründung

Da unser Mitarbeiter nicht nur mehr unser Arbeiter ist und schon zur Familie gehört. Er ist gut integriert und zahlt seine Steuern an den Staat Österreich. Er hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen. Daher appelliere ich an die Menschlichkeit der Bevölkerung, etwas gemeinsam zu unternehmen, damit Menschen die sich integrieren, hier ihre Steuern zahlen auch hier bleiben dürfen und nicht in ein Land abgeschoben werden, in dem Krieg und Tod auf sie wartet.

Noch dazu, wenn wie in unserem Fall, der junge Mann nur die afghanische Staatsbürgerschaft hat, aber in diesem Land noch nie gewesen ist. Er durfte seine Ausbildung in Österreich machen und arbeitet nun in unseren Betrieb. In der Zeit ist er Teil unserer Familie geworden.

Ich bitte um die Unterstützung unseres Volkes.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Nadja Häuselhofer aus Bruck an der Mur
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • am 29.09.2018

    ...und wieder so ein unglaublicher Fall. Bitte unterstützt auch die Petition für Familie Magomedov "https://www.openpetition.eu/at/petition/online/familie-magomedov-muss-bleiben" - DANKE

  • am 01.08.2018

    weil jeder Mensch recht hat schön zu leben

  • Markus Häuselhofer Bruck an der Mur

    am 01.08.2018

    Bin sein Chef und Freund! Würde ihn ungern verlieren da er als Arbeiter in meiner Firma ausgezeichnete Leistungen an den Tag legt und als Freund ist er der hilfsbereiteste und dankbarste Mensch den ich bis jetzt je kennenlernen durfte!

  • am 01.08.2018

    Wenn jemand das ernsthafte Interesse zu arbeiten und sich einer Gesellschaft zu beteiligen hat dann finde ich das gut und sollte auch dementsprechend honoriert werden

  • Fabienne Häuselhofer Bruck an der Mur

    am 01.08.2018

    Weil ich Ihn unterstützen will und er wie ein großer Bruder für mich ist

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/at/petition/online/bleiberecht-fuer-unseren-mitarbeiter-sowie-familienmitglied/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON